Home2019-07-30T07:28:17+00:00
Als PDF ansehenxx
Daily Markets abonnieren
Als PDF ansehen


 
KeyInvest Daily Markets

Dienstag, 28.01.2020
  • Thema 1: S&P 500 – Fibonacci-Fächer hat gehalten
  • Thema 2: Nestlé – Aufwärtstrend wackelt

S&P 500Fibonacci-Fächer hat gehalten

Rating & Kursziel von UBS IB Research

12-Monats-Rating
Kursziel
Prognostizierte Preisänderung
Add
Stand 28.01.2020, 7:00 Uhr

Rückblick:Der S&P 500 ist in den vergangenen Monaten stetig angestiegen. Seit dem Verlaufstief vom 03. Oktober bei 2.855 Punkten konnte der Index in den vergangenen Monaten mit nur kurzen Korrekturen bis über 3.300 Punkte hochziehen. Am 22. Januar wurde das bisherige Verlaufshoch bei 3.337 Punkten erreicht. In der Folge sackte der Index wieder ab und entwickelte in den Vortagen deutliche Abwärtsdynamik. Am Freitag wurde direkt die runde Marke von 3.300 Punkten aufgegeben und am Vortag eröffnete der Index mit einer Abwärtskurslücke und sackte bis auf 3.243 Punkte in die Tiefe. Dabei wurde auch der seit Oktober bestehende Aufwärtstrendkanal dynamisch nach unten durchbrochen. Der Aufwärtstrend ist im Tageschart nach dem jüngsten Kursrutsch zwar noch intakt. Allerdings zeigt ein Blick auf den 5-Jahreschart die Gefahr. Der S&P500 ist am Fibonacci-Fächer bei 3.330 Punkten nach unten abgeprallt und könnte vor einem langen Kursrückgang stehen.

Ausblick:Der S&P 500 ist nach dem Kursrutsch der Vortage kräftig angeschlagen. Kann der Index die Lage nicht zügigbereinigen, droht ein langfristiger Kursrutsch bis unter 3.000 Punkte. Die Short-Szenarien: Der S&P 500 kann den steigenden Trendkanal nicht zurückerobern und verstärkt seine Abwärtsdynamik. Die erste Anlaufmarke wäre dann der 50er-EMA bei aktuell 3.205 Punkten. Drücken die Bären den Index noch tiefer, dürfte der 200er-EMA bei aktuell 3.027 Punkten angelaufen werden. Zu beachten ist auch noch die tiefe offene Kurslücke bei 2.948 Punkten, die als langfristiges Anlaufziel der Bären dienen könnte. Die Long-Szenarien: Der S&P 500 kann zügig wieder in den steigenden Trendkanal zurückkehren und dürfte in der Folge die neue offene Kurslücke bei 3.281 Punkten schliessen.

S&P 500

Valor: 998434
ISIN: US78378X1072
Kursstand: 3.243,63 Punkte
Tendenz: abwärts/seitwärts
Widerstände: 3.250+3.300+3.330
Unterstützungen: 3.240+3.200+3.150

Stand 28.01.2020, 7:00 Uhr; Quelle: BörseGo AG

S&P 5006-Monats-ChartQuelle: BörseGo AGS&P 5005-Jahres-ChartQuelle: BörseGo AG

ISIN Produkt (Call) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
CH0489586849 Faktor L8SPXU N/A 8 6,78 CHF
CH0516357529 Mini-Future SPXMAU 3.094,05 17,80 1,77 CHF
Add
ISIN Produkt (Put) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
CH0462175370 Faktor FS8SPU N/A 8 1,49 CHF
CH0488703718 Mini-Future FLRLMU 3.401,59 16,66 1,89 CHF
Add

*SL = Stop-Loss (Mini-Futures) / KO = Knock Out (Turbos) / Strike = Ausübungspreis (Warrants); Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: www.ubs.com/keyinvest Stand 28.01.2020, 7:00 Uhr


Technischer Marktausblick

Index Kurs Veränderung zum Vortag kurzfristige Tendenz mittelfristige Tendenz
SMI™ 10.671,59 -1,64 %
DAX™ 13.204,77 -2,74 %
S&P 500™ 3.258,50 0,51 %
Nikkei™ 23.201,00 0,62 %
EUR/CHF 1,0698 -0,06 %
Crude Öl 59,21 -0,23 %
Gold 1.578,59 -0,10 %
? undefined:undefined ? ? undefined:undefined ?
Add

 Stand 28.01.2020, 7:00 Uhr; Quelle: BörseGo AG

 

NestléAufwärtstrend wackelt

Rating & Kursziel von UBS IB Research

12-Monats-Rating Buy
Kursziel 116,00 CHF
Prognostizierte Preisänderung +7,51%
Add
Stand 28.01.2020, 7:00 Uhr

Rückblick: Die Aktien von Nestlé befinden sich seit dem Verlaufstief vom 04. Dezember bei 101,50 CHF in einem Aufwärtstrend. Am 20. Dezember konnte der 50er-EMA bei 104,30 CHF überwunden werden, was bereits auf weitere Kursstärke hindeutete. Die Aktien konnten am 07. Januar das Verlaufshoch bei 106,92 CHF erreichen. Es kam in der Folge zwar zu einem erneuten Kursrückgang bis 102,66 CHF am 14. Januar. Allerdings bildete sich mit diesem Verlaufstief eine Reihe von höheren Tiefs, die bereits auf ein mögliches Sprungbrett für einen erneuten Kursanstieg hindeuteten. Es kam dann auch zu einem kräftigen Anstieg, wobei am 22. Januar 109,38 CHF erreicht wurden. Mit den schwachen Aktienmärkten sackten die Titel aber wieder etwas ab und gingen am Vortag bei 107,90 CHF aus dem Handel. Der Kursrückgang ist bisher als normaler Rücksetzer im neuen Aufwärtstrend zu sehen. Allerdings lauert die Gefahr im 5-Jahreschart. Sollte sich hier ein neues Verlaufshoch unter dem Verlaufshoch von Anfang September 2019 bei 113,20 CHF bilden, könnten sich die Aktien in einer grossen Top-Formation befinden und möglicherweise ein Doppeltop ausbilden – mit in der Folge wieder kräftig fallenden Kursen.

Ausblick: Die Aktien befinden sich aktuell noch in einem kurzfristigen Aufwärtstrend mit höheren Hochs und höheren Tiefs. Sollte sich die aktuelle Korrektur allerdings ausweiten,könnte sich das vermutete Doppelhoch im grossen Bild bewahrheiten. Die Long-Szenarien: Die Aktien können die aktuelle Korrektur schnell hinter sich lassen und in der Folge das Verlaufshoch bei 109,38 CHF herausnehmen. Sobald dieses überschritten wird, würde sich die Reihe von höheren Tief- und Hochpunkten weiter fortsetzen und der kurzfristige Aufwärtstrend bestätigt werden. Über 109,38 CHF dürften die Aktien Kurs auf das Verlaufshoch vom 06. September bei 113,20 CHF nehmen. Die Short-Szenarien: Die Aktien weiten ihre aktuelle Korrektur aus und nehmen im Verlauf Kurs auf den 50er-EMA bei aktuell 105,25 CHF. Können die Bären diese Signallinie nach unten durchbrechen, würde sich die Lage kurzfristig deutlich eintrüben und ein weiterer Kursrückgang bis zum 200er-EMA bei 107,90 CHF zu erwarten sein. Gelingt hier der Durchbruch, wäre ein längerer Kursrückgang zu erwarten.

Nestlé

Valor: 3886335
ISIN: CH0038863350
Kursstand: 107,90 CHF
Tendenz: seitwärts/aufwärts
Widerstände: 109,00+109,40+110,00
Unterstützungen: 107,40+106,90+106,20

Stand 28.01.2020, 7:00 Uhr; Quelle: BörseGo AGNestlé6-Monats-ChartQuelle: BörseGo AG
Nestlé5-Jahres-ChartQuelle: BörseGo AG

ISIN Produkt (Call) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
CH0485935156 Mini-Future FNESFU 99,53 10,33 0,70 CHF
CH0478937946 Faktor L8NESU N/A 8 13,56 CHF
Add
ISIN Produkt (Put) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
CH0486387381 Mini-Future FNEBZU 113,92 13,85 0,52 CHF
CH0496874568 Faktor S8NESU N/A 8 3,50 CHF
Add

*SL = Stop-Loss (Mini-Futures) / KO = Knock Out (Turbos) / Strike = Ausübungspreis (Warrants); Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: www.ubs.com/keyinvest Stand 28.01.2020, 7:00 UhrAktuelle Kurzmeldungen

  • USA raten von Reisen nach China ab
    Das US-Aussenministerium rät wegen des Corona-Lungenvirus von Reisen nach China ab. Die Zahl der Toten in China stieg unterdessen auf 106, wie die chinesische Regierung mitteilte. Ferner wurden 1.291 neue Fälle von Erkrankungen durch den Erreger verzeichnet, womit die offizielle Gesamtzahl der Krankheitsfälle auf 4.000 stieg.

  • Singapur sorgt sich um Folgen des Coronavirus
    Singapurs Handelsminister Chan Chun Sing sieht die Wirtschaftskraft des Inselstaats durch den sich ausbreitenden Coronoavirus gefährdet. „Es wird sicherlich Auswirkungen auf unsere Wirtschaft, unsere Geschäfte und das Verbrauchervertrauen in diesem Jahr geben, zumal die Situation voraussichtlich noch einige Zeit anhalten wird“, sagte Sing. 

  • Fusion zwischen Boeing und Embraer rückt näher 
    Die geplante Fusion von Boeing und dem brasilianischen Rivalen Embraer nimmt Form an. Brasiliens Wettbewerbsaufsicht Cade stimmte dem Vorhaben ohne Auflagen zu, wie die Behörde mitteilte. Im Zuge des Deals will Boeing für 4,2 Mrd. Dollar 80 % am Verkehrsflugzeug- und Service-Geschäft von Embraer übernehmen.

  • Hier bitte Text einfügen
    Hier bitte Text einfügen
    Add
Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen werden ausschliesslich zu Informations- und Werbezwecken zur Verfügung gestellt und stellen weder Empfehlungen noch Anlageberatung von UBS AG, einer ihrer Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen («UBS») dar. Dieses Dokument wird nicht von einer UBS Research Abteilung ausgegeben und ist deshalb nicht als unabhängige Anlageforschung zu erachten. Es stellt weder einen Verkaufsprospekt, noch ein Angebot oder eine Einladung zur Offertenstellung dar, irgendeine Art von Anlage zu tätigen. Beachten Sie bitte, dass die Anlagebeispiele die Ansichten von UBS Research möglicherweise nicht vollständig wiedergeben. Dieses Dokument und die darin beschriebenen Produkte und Dienstleistungen sind allgemeiner Natur und beziehen sich weder auf die persönlichen Anlageziele noch die finanzielle Situation oder besonderen Bedürfnisse eines spezifischen Empfängers. Anlageentscheide sollten stets im Portfoliokontext getroffen werden und Ihre persönliche Situation und Ihre entsprechende Risikobereitschaft und Risikofähigkeit berücksichtigen. Sie werden hiermit auf diese Risiken (die mitunter erheblich sein können) hingewiesen. Bevor Sie einen Anlageentscheid treffen, lesen Sie bitte die spezifischen Produkteinformationen und die Broschüre «Besondere Risiken im Effektenhandel ». Bitte kontaktieren Sie Ihren Kundenberater, der Sie gerne bei Ihren Anlageideen unterstützt und Ihnen die spezifischen Produktinformationen zur Verfügung stellt. Das (vollständige oder teilweise) Reproduzieren, Übermitteln (elektronisch oder mit anderen Mitteln) oder Modifizieren dieser Materialien ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung der UBS untersagt. UBS übernimmt diesbezüglich keinerlei Haftung für das Verhalten von Dritten. Wir weisen Sie darauf hin, dass sich UBS das Recht vorbehält, Dienstleistungen, Produkte und Preise jederzeit ohne vorhergehende Ankündigung zu ändern, und dass sich die wiedergegebenen Informationen und Meinungen jederzeit ändern können. Es wird weder eine ausdrückliche noch stillschweigende Gewährleistung oder Garantie in Bezug auf die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Verlässlichkeit der wiedergegebenen Informationen abgegeben, es sei denn, es handelt sich um Informationen, die sich auf die UBS AG beziehen. Zudem stellt dieses Dokument keine umfassende Beschreibung oder Zusammenfassung der genannten Märkte und Entwicklungen dar. Gewisse Zahlen beziehen sich auf vergangene Wertentwicklungen oder stellen simulierte Wertentwicklungen dar und sind somit keine zuverlässigen Indikatoren für künftige Ergebnisse. Bei einigen Zahlen handelt es sich möglicherweise lediglich um Prognosen, und Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für zukünftige Entwicklungen. Gewisse Diagramme und/oder Darstellungen von Wertentwicklungen basieren möglicherweise nicht auf 12-Monate-Perioden, was ihre Vergleichbarkeit und Aussagekraft reduziert. Wechselkurse können sich negativ auf den Wert, den Preis oder die Einnahmen von Produkten und Dienstleistungen auswirken, die in den Materialien genannt werden. Gebühren sind möglicherweise nicht enthalten und reduzieren die Wertentwicklung entsprechend. Die steuerliche Behandlung hängt von den individuellen Umständen jedes Kunden ab und kann sich in Zukunft ändern. UBS erbringt keine Rechtsoder Steuerberatungsdienste und gibt weder allgemeine noch auf die spezifischen Umstände und Bedürfnisse eines Kunden bezogene Erklärungen im Hinblick auf die steuerliche Behandlung von Anlagen oder der damit verbundenen Anlagerenditen ab. Die Empfänger sollten eine unabhängige rechtliche und steuerliche Beratung im Hinblick auf die Auswirkungen der Produkte/Dienstleistungen in der jeweiligen Rechtsordnung sowie die Eignung der Produkte und Dienstleistungen in Anspruch nehmen. UBS, ihre Verwaltungsräte, Geschäftsführer und Mitarbeiter oder Kunden halten oder hielten möglicherweise Anteile oder Hausse- und Baisse-Positionen («Long- oder Short-Positionen») an den hierin genannten Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten und können jederzeit als Auftraggeber oder Beauftrage Käufe und/oder Verkäufe tätigen. UBS fungiert oder fungierte möglicherweise als Marktmacher («Market-Maker») bei den Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Des Weiteren unterhält oder unterhielt UBS möglicherweise eine Geschäftsbeziehung mit oder erbringt oder erbrachte Investmentbanking-, Kapitalmarktdienstleistungen und/oder sonstige Finanzdienstleistungen für die jeweiligen Unternehmen. Dieses Dokument und die darin enthaltenen Informationen sind ausschliesslich für Personen mit Domizil Schweiz gedacht. Sie dürfen unter keinen Umständen in Rechtsordnungen verbreitet werden, in denen eine solche Verbreitung gegen geltende Gesetze oder Regulierungen verstösst. Sie dürfen insbesondere nicht in den USA und/oder an US-Personen oder in Rechtsordnungen verteilt werden, in denen der Vertrieb durch uns eingeschränkt ist. Die im Dokument enthaltenen Informationen stammen, sofern nicht anders angegeben, von UBS. UBS übernimmt keine Gewährleistung (weder ausdrücklich noch stillschweigend) für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen. Sie können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden. UBS ist nicht verpflichtet, die hierin enthaltenen Informationen zu aktualisieren oder auf dem neusten Stand zu halten. Gewisse Links führen zu Websites Dritter. Diese sind dem Einfluss der UBS vollständig entzogen, weshalb UBS für Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmässigkeit des Inhalts solcher Websites sowie für darauf enthaltene Angebote und (Dienst-) Leistungen keinerlei Verantwortung übernimmt. Für gewisse Dienstleistungen und Produkte gelten gesetzliche Bestimmungen. Diese Dienstleistungen und Produkte können daher nicht weltweit uneingeschränkt angeboten werden. Hinweise zu den Grafiken: Nur für Illustrationszwecke. Vergangene Performance ist kein zuverlässiger Indikator für die künftige Performance.

Daily Markets abonnieren