Home2021-06-17T07:52:19+00:00
Als PDF ansehenxx
Daily Markets abonnieren
Als PDF ansehen


 
KeyInvest Daily Markets

Mittwoch, 01.12.2021
  • Thema 1: Nasdaq 100 – Der Verkaufsdruck steigt
  • Thema 2: Nestlé – Rücklauf an den EMA50

Nasdaq 100Der Verkaufsdruck steigt

Rating & Kursziel von UBS IB Research

12-Monats-Rating
Kursziel
Prognostizierte Preisänderung
Add
Stand 01.12.2021, 7:00 Uhr

Rückblick:Die Bullen hatten den US-Technologie-Index Nasdaq100 in der letzten Woche auf ein neues Allzeithoch gehievt. Das neue Rallyhoch markierten die Marktteilnehmer bei 16‘764 Punkten. Doch diese Freude währte nur kurz, denn bereits an diesem Rekordtag drehte der Index noch stark ins Minus und schloss fast 400 Punkte tiefer. In den darauffolgenden Tagen wehrten sich die Bullen noch grossartig gegen einen weiteren Sell-Off. Während der Dow Jones-Index oder auch der S&P500-Index in den letzten Tagen deutlich einbrachen, konnte sich  der US-Technologie-Index weiter über der 16‘000er-Marke halten. Auch gestern fiel diese runde Marke nicht dem Abverkauf zum Opfer. Zur Schlussglocke notierte der Index bei 16‘135 Punkten.

Ausblick:Weiterhin haben die Bullen alle Trümpfe in der Hand. Charttechnisch ist der Aufwärtstrend intakt. Erst nach einem Bruch der 15‘900 Punkte-Marke könnte der Index in Schwierigkeiten geraten.Die Long-Szenarien: Die gestrige Tageskerze stellt für die Bullen ein Warnsignal dar. Allerdings droht nach einer weiteren stark bearishen Tageskerze ein Verkaufssignal. Solange der Index über 16‘000 Punkte notiert, ist ein weiterer Angriff in Richtung 16‘500 Punkte denkbar. Die Short-Szenarien: Die Bären werden ihre grosse Chance bekommen, falls der Index unter die 15‘900 Punkte-Marke fallen sollten. Nach diesem Verkaufssignal dürfte der Index zumindest bis 15‘700 Punkte bzw. bis 15‘500 Punkte fallen.

Nasdaq 100

Valor: 985336
ISIN: US6311011026
Kursstand: 16‘155.72 Punkte
Tendenz: aufwärts
Widerstände: 16‘350+16‘500+16‘764
Unterstützungen: 16‘000+15 ‘900+15‘700

Stand 01.12.2021, 7:00 Uhr; Quelle: BörseGo AG

Nasdaq 1006-Monats-ChartQuelle: BörseGo AGNasdaq 1005-Jahres-ChartQuelle: BörseGo AG

ISIN Produkt (Call) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
CH1138794818 Mini Future DNDXSU 14’896.55 11.22 CHF 2.68
CH1141411632 Mini Future DNDX7U 15’288.97 15.14 CHF 1.97
Add
ISIN Produkt (Put) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
CH1121400191 Mini Future ANDXFU 17’569.92 10.31 CHF 2.89
CH1119107113 Mini Future NDX08U 17’186.77 13.74 CHF 2.17
Add

*SL = Stop-Loss (Mini-Futures) / KO = Knock Out (Turbos) / Strike = Ausübungspreis (Warrants); Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: www.ubs.com/keyinvest Stand 01.12.2021, 7:00 Uhr


Technischer Marktausblick

Index Kurs Veränderung zum Vortag kurzfristige Tendenz mittelfristige Tendenz
SMI™ 12’159.69 -0.50 %
DAX™ 15‘100.13 -1.18 %
S&P 500™ 4’567.00 -1.90 %
Nikkei™ 28’165.50 1.58 %
EUR/CHF 1.0421 0.01 %
Crude Öl 72.60 -0.13 %
Gold 1’788.21 -0.26 %
? undefined:undefined ? ? undefined:undefined ?
Add

 Stand 01.12.2021, 7:00 Uhr; Quelle: BörseGo AG

 

NestléRücklauf an den EMA50

Rating & Kursziel von UBS IB Research

12-Monats-Rating Buy
Kursziel CHF 135.00
Prognostizierte Preisänderung +14.41%
Add
Stand 01.12.2021, 7:00 Uhr

Rückblick: Die Aktien von Nestlé scheiterten Anfang November mehrmals an der CHF 125.00-Marke. Wegen dieser Tatsache wurde in den letzten Besprechung ein Rücksetzer auf die CHF 120.00-Marke favorisiert. Dieser Rücksetzer erfolgte nun schneller als gedacht, daher befindet sich der EMA50 noch nicht ganz bei CHF120.00. Somit liegt die kurzfristige Unterstützungszone nicht bei den avisierten CHF 120.00, sondern bei rund CHF 119.00. Gestern notierten die Wertpapiere im Handelsverlauf noch über dieser Durchschnittslinie, doch der Schlusskurs lag unter diesem gleitenden Durchschnitt bei CHF 118.00.

Ausblick: Die Bullen sind in den letzten Tagen unter Druck geraten. Doch noch können sie ohne grössere Probleme für eine direkte Trendfortsetzung sorgen, denn ein klares Verkaufssignal würde erst deutlich unter dem aktuellen Kursniveau entstehen.Die Long-Szenarien: Oberhalb von CHF 115.00 können die Bullen weiter auf ein neues Hoch über CHF 125.00 setzen. Sollte ein Tagesschlusskurs über CHF 125.00 stattfinden, lägen die Kursziele bei CHF 130.00 und bei CHF 135.00. Die Short-Szenarien: Ein Rückfall unter CHF 115.00 dürfte ab sofort die Bullen in stärkere Bedrängnis bringen. Ein handfestes Short-Signal würde allerdings erst unter CHF 110.00 vorliegen. In diesem Fall könnten die Aktien bis auf die runde CHF 100.00-Marke durchrutschen.

Nestlé

Valor: 3886335
ISIN: CH0038863350
Kursstand: CHF 118.00
Tendenz: aufwärts
Widerstände: 120.00+125.00+130.00
Unterstützungen: 117.50+115.00+110.00

Stand 01.12.2021, 7:00 Uhr; Quelle: BörseGo AGNestlé6-Monats-ChartQuelle: BörseGo AG
Nestlé5-Jahres-ChartQuelle: BörseGo AG

ISIN Produkt (Call) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
CH1111502881 Turbo Warrant ANESGU 97.42 5.47 CHF 1.45
CH1129666157 Turbo Warrant ANESZU 101.47 6.72 CHF 1.18
Add
ISIN Produkt (Put) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
CH1135381452 Turbo Warrant ANES7U 141.51 4.90 CHF 1.60
CH1103808767 Turbo Warrant NESADU 131.29 8.53 CHF 0.92
Add

*SL = Stop-Loss (Mini-Futures) / KO = Knock Out (Turbos) / Strike = Ausübungspreis (Warrants); Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: www.ubs.com/keyinvest Stand 01.12.2021, 7:00 UhrAktuelle Kurzmeldungen

  • Amerika warnt Russland 


    US-Aussenminister Blinken will auf dem NATO-Gipfel in Riga Sicherheitszusagen für Europa machen. Dies kündigte er für „jegliche neue Aggression Russlands“ an. Die NATO werde die „unmissverständliche Botschaft“ an die russische Regierung senden: Die Unterstützung für die Ukraine sei ungebrochen, ihre Unabhängigkeit und territoriale Unversehrtheit stehe nicht zur Disposition“.

  • Erdogan schickt Lira erneut auf Talfahrt 


    Der türkische Präsident Erdogan hat mit weiteren Forderungen für Zinssenkungen die geschwächte Landeswährung Lira auf Rekordtiefs gedrückt. Die hohe Inflation dürfte fallen, wenn die Leitzinsen gesenkt würden, sagte Erdogan dem Sender TRT. Die Türkei solle dagegen Investitionen, Beschäftigung und Wachstum ankurbeln.

  • Economist: Tel Aviv teuerste Stadt


    Die israelische Metropole Tel Aviv ist laut einer Analyse des „Economist“-Magazins die teuerste von den erfassten Städten weltweit. Sie löst damit Paris ab, die nun gemeinsam mit Singapur den zweiten Platz belegt. Dahinter folgt das Finanzzentrum Zürich vor Hongkong und New York. 

  • Hier bitte Text einfügen
    Hier bitte Text einfügen
    Add
Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen werden ausschliesslich zu Informations- und Werbezwecken zur Verfügung gestellt und stellen weder Empfehlungen noch Anlageberatung von UBS AG, einer ihrer Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen («UBS») dar. Dieses Dokument wird nicht von einer UBS Research Abteilung ausgegeben und ist deshalb nicht als unabhängige Anlageforschung zu erachten. Es stellt weder einen Verkaufsprospekt, noch ein Angebot oder eine Einladung zur Offertenstellung dar, irgendeine Art von Anlage zu tätigen. Beachten Sie bitte, dass die Anlagebeispiele die Ansichten von UBS Research möglicherweise nicht vollständig wiedergeben. Dieses Dokument und die darin beschriebenen Produkte und Dienstleistungen sind allgemeiner Natur und beziehen sich weder auf die persönlichen Anlageziele noch die finanzielle Situation oder besonderen Bedürfnisse eines spezifischen Empfängers. Anlageentscheide sollten stets im Portfoliokontext getroffen werden und Ihre persönliche Situation und Ihre entsprechende Risikobereitschaft und Risikofähigkeit berücksichtigen. Sie werden hiermit auf diese Risiken (die mitunter erheblich sein können) hingewiesen. Bevor Sie einen Anlageentscheid treffen, lesen Sie bitte die spezifischen Produkteinformationen und die Broschüre «Besondere Risiken im Effektenhandel ». Bitte kontaktieren Sie Ihren Kundenberater, der Sie gerne bei Ihren Anlageideen unterstützt und Ihnen die spezifischen Produktinformationen zur Verfügung stellt. Das (vollständige oder teilweise) Reproduzieren, Übermitteln (elektronisch oder mit anderen Mitteln) oder Modifizieren dieser Materialien ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung der UBS untersagt. UBS übernimmt diesbezüglich keinerlei Haftung für das Verhalten von Dritten. Wir weisen Sie darauf hin, dass sich UBS das Recht vorbehält, Dienstleistungen, Produkte und Preise jederzeit ohne vorhergehende Ankündigung zu ändern, und dass sich die wiedergegebenen Informationen und Meinungen jederzeit ändern können. Es wird weder eine ausdrückliche noch stillschweigende Gewährleistung oder Garantie in Bezug auf die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Verlässlichkeit der wiedergegebenen Informationen abgegeben, es sei denn, es handelt sich um Informationen, die sich auf die UBS AG beziehen. Zudem stellt dieses Dokument keine umfassende Beschreibung oder Zusammenfassung der genannten Märkte und Entwicklungen dar. Gewisse Zahlen beziehen sich auf vergangene Wertentwicklungen oder stellen simulierte Wertentwicklungen dar und sind somit keine zuverlässigen Indikatoren für künftige Ergebnisse. Bei einigen Zahlen handelt es sich möglicherweise lediglich um Prognosen, und Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für zukünftige Entwicklungen. Gewisse Diagramme und/oder Darstellungen von Wertentwicklungen basieren möglicherweise nicht auf 12-Monate-Perioden, was ihre Vergleichbarkeit und Aussagekraft reduziert. Wechselkurse können sich negativ auf den Wert, den Preis oder die Einnahmen von Produkten und Dienstleistungen auswirken, die in den Materialien genannt werden. Gebühren sind möglicherweise nicht enthalten und reduzieren die Wertentwicklung entsprechend. Die steuerliche Behandlung hängt von den individuellen Umständen jedes Kunden ab und kann sich in Zukunft ändern. UBS erbringt keine Rechtsoder Steuerberatungsdienste und gibt weder allgemeine noch auf die spezifischen Umstände und Bedürfnisse eines Kunden bezogene Erklärungen im Hinblick auf die steuerliche Behandlung von Anlagen oder der damit verbundenen Anlagerenditen ab. Die Empfänger sollten eine unabhängige rechtliche und steuerliche Beratung im Hinblick auf die Auswirkungen der Produkte/Dienstleistungen in der jeweiligen Rechtsordnung sowie die Eignung der Produkte und Dienstleistungen in Anspruch nehmen. UBS, ihre Verwaltungsräte, Geschäftsführer und Mitarbeiter oder Kunden halten oder hielten möglicherweise Anteile oder Hausse- und Baisse-Positionen («Long- oder Short-Positionen») an den hierin genannten Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten und können jederzeit als Auftraggeber oder Beauftrage Käufe und/oder Verkäufe tätigen. UBS fungiert oder fungierte möglicherweise als Marktmacher («Market-Maker») bei den Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Des Weiteren unterhält oder unterhielt UBS möglicherweise eine Geschäftsbeziehung mit oder erbringt oder erbrachte Investmentbanking-, Kapitalmarktdienstleistungen und/oder sonstige Finanzdienstleistungen für die jeweiligen Unternehmen. Dieses Dokument und die darin enthaltenen Informationen sind ausschliesslich für Personen mit Domizil Schweiz gedacht. Sie dürfen unter keinen Umständen in Rechtsordnungen verbreitet werden, in denen eine solche Verbreitung gegen geltende Gesetze oder Regulierungen verstösst. Sie dürfen insbesondere nicht in den USA und/oder an US-Personen oder in Rechtsordnungen verteilt werden, in denen der Vertrieb durch uns eingeschränkt ist. Die im Dokument enthaltenen Informationen stammen, sofern nicht anders angegeben, von UBS. UBS übernimmt keine Gewährleistung (weder ausdrücklich noch stillschweigend) für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen. Sie können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden. UBS ist nicht verpflichtet, die hierin enthaltenen Informationen zu aktualisieren oder auf dem neusten Stand zu halten. Gewisse Links führen zu Websites Dritter. Diese sind dem Einfluss der UBS vollständig entzogen, weshalb UBS für Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmässigkeit des Inhalts solcher Websites sowie für darauf enthaltene Angebote und (Dienst-) Leistungen keinerlei Verantwortung übernimmt. Für gewisse Dienstleistungen und Produkte gelten gesetzliche Bestimmungen. Diese Dienstleistungen und Produkte können daher nicht weltweit uneingeschränkt angeboten werden. Hinweise zu den Grafiken: Nur für Illustrationszwecke. Vergangene Performance ist kein zuverlässiger Indikator für die künftige Performance.

Daily Markets abonnieren
Nach oben