KeyInvest Weekly Hits
Donnerstag, 10.06.2021
  • Thema 1: Europa – Der Ball rollt
  • Thema 2: Square – Surfen auf der Bitcoin-Welle

Europa
Der Ball rollt

Mit dem Eröffnungsspiel zwischen der Türkei und Italien beginnt am Freitag in Rom die Fussball-Europameisterschaft. Bis zum Final am 11. Juli dominiert das runde Leder das Geschehen auf dem alten Kontinent. Die Börsen Europas präsentieren sich vor diesem sportlichen Grossereignis in einer guten Form. Gerade ist der STOXX™ Europe 600 Net Return (NR) Index zum ersten Mal über die Schallmauer von 1’000 Punkten geklettert.¹ Mit einem ETT (Symbol: ET600) auf den diversifizierten Benchmark können sich Anleger pünktlich zum “Anpfiff” den europäischen Aktienmarkt in seiner ganzen Fülle ins Portfolio holen. In den Fokus rücken mit der EM die Sportartikelhersteller Adidas, Puma und Nike. UBS bringt das Branchentrio als Basiswerte für einen Early Redemption Kick-In GOAL (Symbol: KIWFDU) zusammen. Bei einer Couponzahlung von 8.25 Prozent p.a. gehen die drei Aktien mit Barriereabständen von jeweils 40 Prozent in die Laufzeit.

Vor einem Jahr musste die Europameisterschaft (EM) coronabedingt verschoben werden. Doch jetzt können die Spiele zum ersten Mal seit der Einführung des Turniers im Jahr 1960 in mehr als zwei Ländern ausgetragen werden. In den insgesamt elf Stadien sind unter Hygieneauflagen und, mit Ausnahme von Budapest, begrenzten Kapazitäten Zuschauer erlaubt. Gleichzeitig werden Millionen Fans aus aller Welt die Partien via TV, Internetstream oder Radio verfolgen. Die Übertragungsrechte wurden in mehr als 200 Länder verkauft. (Quelle: Uefa.com/uefaeuro-2020, Internetabfrage am 08.06.2021)
 
Mit viel Offensivdrang steuert der europäische Aktienmarkt auf das grosse Turnier zu. Am 28. Mai 2021 gelang dem STOXX™ Europe 600 NR Index ein historischer Durchbruch. Der marktbreite Benchmark beendete den Handel zum ersten Mal bei mehr als 1‘000 Punkten.¹ Wenige Tage nach diesem Durchbruch machte der Sentix-Index deutlich, weshalb die Investoren auf dem alten Kontinent in Kauflaune sind. Die mehr als 1’100 für dieses Stimmungsbarometer befragten Investoren beurteilen die Konjunktur in der Eurozone so positiv wie seit mehr als drei Jahren 
nicht mehr. Allerdings verweist die Beratungsfirma Sentix auf auf den zunehmenden Inflationsdruck. (Quelle: Thomson Reuters, Medienbericht, 07.06.2021) An ihrer heutigen Sitzung dürfte die Europäische Zentralbank den Preisauftrieb intensiv diskutieren. Um 13:45 Uhr wird der Zinsentscheid veröffentlicht. Anschliessend bezieht EZB-Präsidentin Christine Lagarde an einer Medienkonferenz Stellung.
 
Sollte sie nach ihrem EM-Tipp gefragt werden, dürfte die Französin kaum an der “Équipe Tricolore” vorbeikommen. Frankreich zählt zu den Top-Favoriten und einer der insgesamt neun Mannschaften, die in Trikots von Nike auflaufen. Damit stattet der US-Sportartikelkonzern ein Team mehr aus, als der Konkurrent Adidas. Derweil trägt die Schweizer Nati zusammen mit drei weiteren Mannschaften das Raubkatzen-Logo von Puma. Der Sportartikelsektor erhofft sich von dem Turnier sowie der wenig später anstehenden Sommerolympiade einen zusätzlichen Schwung für den Absatz. (Quelle: Thomson Reuters, Medienbericht, 04.06.2021) 


Chancen:
Mit dem ETT (Symbol: ET600) auf den STOXX™ Europe 600 NR Index können Anleger darauf setzen, dass der Aktienmarkt auf dem alten Kontinent im Offensivmodus bleibt. Das Produkt bietet nicht nur ein breit diversifiziertes Investment. Typisch für diese Struktur fallen hierfür keine laufenden Gebühren an.² Mit einer starken Defensive gehen Adidas, Nike und Puma in die zweijährige Laufzeit des Early Redemption Kick-In GOALs (Symbol: KIWFDU). Solange keine dieser drei Aktien auf oder unter die Barriere von 60 Prozent der Anfangsfixierung fällt, endet dieses Investment mit einer dem Coupon entsprechenden Maximalrendite von 8.25 Prozent pro Jahr. Bitte beachten Sie: Wegen der Early Redemption Funktion ist eine vorzeitige Kündigung und Rückzahlung dieser Emission möglich.

Risiken:
ETTs und Kick-In GOALs sind nicht kapitalgeschützt. Eine negative Entwicklung des Basiswerts führt beim ETT zu entsprechenden Verlusten beim Strukturierten Produkt. Notiert einer der Basiswerte des Kick-In GOALs während der Laufzeit einmal auf oder unter dem jeweiligen Kick-In Level (Barriere), und kommt zudem das Early Redemption Feature nicht zum Tragen, kann die Rückzahlung am Verfalltag durch Bartilgung entsprechend der (vom Strike aus) schwächsten Performance aus dem Trio erfolgen (höchstens jedoch zum Nominalwert zuzüglich Coupon). In diesem Fall sind Verluste wahrscheinlich. Zudem trägt der Anleger bei Strukturierten Produkten das Emittentenrisiko, so dass das eingesetzte Kapital – unabhängig von der Entwicklung der Basiswerte – im Falle einer Insolvenz der UBS AG verloren gehen kann.

Weitere UBS Produkte sowie Informationen zu Chancen und Risiken finden Sie unter ubs.com/keyinvest.
 
 
STOXX™ Europe 600 Net Return Index (5 Jahre, Angaben in EUR)¹
Gut ein Jahr nach dem Ausbruch der Pandemie hatte der kontinentale Benchmark den Corona-Ausverkauf wieder aufgeholt. Zuletzt schaffte der Index erstmals den Vorstoss in den vierstelligen Bereich.
 
Quelle: UBS AG, Bloomberg
Stand: 09.06.2021

Adidas vs. Nike vs. Puma (5 Jahre, nur zu illustrativen Zwecken, Umbasierung auf 100%)¹
Die Nummer 3 im Sportartikelgeschäft, Puma, hat auf Sicht von fünf Jahren im Performancevergleich mit Adidas und Nike die Nase eindeutig vorne. Die beiden Branchenriesen liegen in etwa gleich auf.
 
Quelle: UBS AG, Bloomberg
Stand: 09.06.2021

 
¹) Bitte beachten Sie, dass vergangene Wertentwicklungen keine Indikationen für künftige Wertentwicklungen sind.
²) Die Konditionen der ETTs werden jährlich überprüft und können mit einer Frist von 13 Monaten nach Bekanntgabe angepasst werden.
 
ETT auf den STOXX™ Europe 600 EUR Net Return Index

Remove
Symbol ET600
SSPA Name Tracker-Zertifikat
SSPA Code 1300
Basiswert STOXX™ Europe 600 EUR Net Return Index
Bezugsverhältnis 1:1
Handelswährung EUR
Verwaltungsgebühr 0.00% p.a.²
Partizipation 100%
Verfall Open End
Emittentin UBS AG, London
Geld-/Briefkurs EUR 1’010.00 / 1’020.00

Add
 

Early Redemption Kick-In GOAL auf Adidas / Nike / Puma

Remove
Symbol KIWFDU
SSPA Name Barrier Reverse Convertible
SSPA Code 1230 (Auto-Callable)
Basiswerte Adidas, Nike, Puma
Handelswährung CHF (Quanto)
Coupon 8.25% p.a.
Strike Level 100%
Kick-In Level (Barriere) 60%
Verfall 23.06.2023
Emittentin UBS AG, London
Zeichnung bis 23.06.2021, 15:00 Uhr

Add
 

Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: ubs.com/keyinvest Quelle: UBS AG, Bloomberg Stand: 09.06.2021
 
Marktübersicht
Index Stand Woche¹
SMI™ 11’788.10 Pkt. 2.8%
SLI™ 1’913.40 Pkt. 2.0%
S&P 500™ 4’219.55 Pkt. 0.3%
EURO STOXX 50™ 4’096.85 Pkt. 0.2%
S&P™ BRIC 40 5’518.50 Pkt. -2.0%
CMCI™ Compos. 1’202.22 Pkt. 0.7%
Gold (Feinunze) 1’895.50 USD -0.8%
Add

SMI™ vs. VSMI™ 1 Jahr

 
¹ Veränderung auf Basis des Schlusskurses des Vortages im Vergleich zum Schlusskurs vor einer Woche.
Der VSMI™ Index wird seit 2005 berechnet. Er zeigt die Volatilität der im SMI™ Index enthaltenen Aktien. Massgeblich für die Berechnung ist ein Portfolio, welches nicht auf Preisschwankungen, sondern ausschliesslich auf Veränderungen der Volatilität reagiert. Dabei greift die VSMI™ Methodik auf die quadrierten Volatilitäten, im Fachjargon „Varianzen“, der an der Eurex gehandelten SMI-Optionen mit einer konstanten Restlaufzeit von 30 Tagen zurück.
 
 
 

Square
Surfen auf der Bitcoin-Welle

 
Dass der Unternehmer Jack Dorsey einen guten Riecher in Sachen Trends hat, stellte der 44-jährige als Mitgründer von Twitter bereits 2006 unter Beweis. Auch sein nächstes Investment drei Jahre später ist von Erfolg gekrönt: Zusammen mit Jim McKelvey gründete er 2009 das Mobile-Payment-Unternehmen Square. Allein in den vergangenen fünf Jahren vervielfachte sich der Umsatz auf 9.5 Milliarden US-Dollar in 2020. Auch der Start in 2021 ist geglückt. Von Januar bis März haben sich die Erlöse nahezu vervierfacht. Insbesondere der Anstieg von Bitcoin sorgte zuletzt für einen dynamischen Geschäftsverlauf. (Quelle: Square, Pressemitteilung, 06.06.2021) An der Börse wird die Wachstumsstory mit Kursaufschlägen belohnt. Allein in den vergangenen zwölf Monaten konnte sich der Unternehmenswert mehr als verdoppeln.¹ Der in Zeichnung stehende Kick-In GOAL (Symbol: KIUVDU) bietet bereits bei Seitwärtskursen eine interessante Renditechance. Das Produkt ist mit einem Coupon von 8.00 Prozent p.a. sowie einem Risikopuffer von 40 Prozent ausgestattet.
 
Die gestiegene Nachfrage nach Kryptowährungen hat dem US-Zahlungsabwickler im ersten Quartal 2021 nicht nur einen Umsatzsprung beschert, sondern auch einen besser als erwarteten Gewinn. Nach einem Verlust im Vorjahr wies der Konzern ein Ergebnis je Aktie ohne Sonderposten von 41 Cent aus, der Analystenkonsens hatte dagegen lediglich 16 Cent auf dem Zettel. Square ermöglicht mit seiner Cash-App aber nicht nur Transaktionen mit dem Bitcoin, das Unternehmen setzt auch selbst auf die Cyber-Devise. Im Oktober 2020 kaufte Square Bitcoins im Wert von 50 Millionen US-Dollar, im Februar dieses Jahres stockte CEO Dorsey die Investitionen um weitere 170 Millionen US-Dollar auf. (Quelle: Thomson Reuters, Medienmitteilung, 07.06.2021)
 
Dorsey gab am 4. Juni auf Twitter bekannt, dass das Unternehmen den Aufbau einer Hardware-Bitcoin-Wallet plane. Diese soll den Verbrauchern mehr Kontrolle über ihre Kryptowährung geben. Die Aktie reagierte mit einem Plus von knapp drei Prozent auf die Ankündigung.¹ Darüber hinaus investiert Square weiter in die Blockchain-Technologie. Das Unternehmen steckt fünf Millionen US-Dollar in den Bau einer solarbetriebenen Bitcoin-Mining-Anlage von Blockstream. (Quelle: Thomson Reuters, Medienmitteilung, 05.06.2021)
 

Chancen:
Die Square-Aktie zählte in den vergangenen Jahren zu den Highflyern an der Wall Street. Keinerlei Kursavancen sind dagegen von Nöten, um mit dem neuen Kick-In GOAL (Symbol: KIUVDU) die Maximalrendite von 8.00 Prozent p.a. zu erreichen. Diese wird erzielt, solange der Risikopuffer von 40 Prozent bis zum Laufzeitende in einem Jahr am 16. Juni 2022 ausreicht. Solange die Aktie nach einem Barrierebruch zur Schlussfixierung wieder auf oder über dem Strike notiert endet das Investment mit der dem Coupon entsprechenden Maximalrendite, andernfalls käme es zu Abschlägen.

Risiken:
Kick-In GOALs sind nicht kapitalgeschützt. Notiert Square während der Laufzeit einmal auf oder unter dem Kick-In Level, kann die Tilgung am Verfalltag durch Bartilgung erfolgen (höchstens jedoch zum Nominalwert zuzüglich Coupon). In diesem Fall sind Verluste wahrscheinlich. Zudem trägt der Anleger bei strukturierten Produkten das Emittentenrisiko, so dass das eingesetzte Kapital – unabhängig von der Entwicklung des Basiswertes – im Falle einer Insolvenz der UBS AG verloren gehen kann.
Weitere UBS Produkte sowie Informationen zu Chancen und Risiken finden Sie unter ubs.com/keyinvest.
 
Square (5 Jahre, Angaben in USD)¹
Quelle: UBS AGStand: 09.06.2021

 
8.00% p.a. Kick-In GOAL auf Square
Remove
Symbol KIUVDU
SSPA Name Barrier Reverse Convertible
SSPA Code 1230
Basiswert Square
Handelswährung USD
Coupon 8.00% p.a.
Strike Level 100%
Kick-In Level
(Barriere)
60%
Verfall 16.06.2022
Emittentin UBS AG, London
Zeichnung bis 16.06.2021, 15:00 Uhr

Add
 

Termsheet Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: ubs.com/keyinvest   Quelle: UBS AG Stand: 09.06.2021

 
¹) Bitte beachten Sie, dass vergangene Wertentwicklungen keine Indikationen für künftige Wertentwicklungen sind.
²) Die Konditionen der ETTs werden jährlich überprüft und können mit einer Frist von 13 Monaten nach Bekanntgabe angepasst werden.
 
 
 

Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen werden ausschliesslich zu Informations- und Werbezwecken zur Verfügung gestellt und stellen weder Empfehlungen noch Anlageberatung von UBS AG, einer ihrer Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen («UBS») dar. Dieses Dokument wird nicht von einer UBS Research Abteilung ausgegeben und ist deshalb nicht als unabhängige Anlageforschung zu erachten. Es stellt weder einen Verkaufsprospekt, noch ein Angebot oder eine Einladung zur Offertenstellung dar, irgendeine Art von Anlage zu tätigen. Beachten Sie bitte, dass die Anlagebeispiele die Ansichten von UBS Research möglicherweise nicht vollständig wiedergeben. Dieses Dokument und die darin beschriebenen Produkte und Dienstleistungen sind allgemeiner Natur und beziehen sich weder auf die persönlichen Anlageziele noch die finanzielle Situation oder besonderen Bedürfnisse eines spezifischen Empfängers. Anlageentscheide sollten stets im Portfoliokontext getroffen werden und Ihre persönliche Situation und Ihre entsprechende Risikobereitschaft und Risikofähigkeit berücksichtigen. Sie werden hiermit auf diese Risiken (die mitunter erheblich sein können) hingewiesen. Bevor Sie einen Anlageentscheid treffen, lesen Sie bitte die spezifischen Produkteinformationen und die Broschüre «Besondere Risiken im Effektenhandel». Bitte kontaktieren Sie Ihren Kundenberater, der Sie gerne bei Ihren Anlageideen unterstützt und Ihnen die spezifischen Produktinformationen zur Verfügung stellt. UBS übernimmt diesbezüglich keinerlei Haftung für das Verhalten von Dritten. Wir weisen Sie darauf hin, dass sich UBS das Recht vorbehält, Dienstleistungen, Produkte und Preise jederzeit ohne vorhergehende Ankündigung zu ändern, und dass sich die wiedergegebenen Informationen und Meinungen jederzeit ändern können. Es wird weder eine ausdrückliche noch stillschweigende Gewährleistung oder Garantie in Bezug auf die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Verlässlichkeit der wiedergegebenen Informationen abgegeben, es sei denn, es handelt sich um Informationen, die sich auf die UBS AG beziehen. Zudem stellt dieses Dokument keine umfassende Beschreibung oder Zusammenfassung der genannten Märkte und Entwicklungen dar. Gewisse Zahlen beziehen sich auf vergangene Wertentwicklungen oder stellen simulierte Wertentwicklungen dar und sind somit keine zuverlässigen Indikatoren für künftige Ergebnisse. Bei einigen Zahlen handelt es sich möglicherweise lediglich um Prognosen, und Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für zukünftige Entwicklungen. Gewisse Diagramme und/oder Darstellungen von Wertentwicklungen basieren möglicherweise nicht auf 12-Monate-Perioden, was ihre Vergleichbarkeit und Aussagekraft reduziert. Wechselkurse können sich negativ auf den Wert, den Preis oder die Einnahmen von Produkten und Dienstleistungen auswirken, die in den Materialien genannt werden. Gebühren sind möglicherweise nicht enthalten und reduzieren die Wertentwicklung entsprechend. Die steuerliche Behandlung hängt von den individuellen Umständen jedes Kunden ab und kann sich in Zukunft ändern. UBS erbringt keine Rechts- oder Steuerberatungsdienste und gibt weder allgemeine noch auf die spezifischen Umstände und Bedürfnisse eines Kunden bezogene Erklärungen im Hinblick auf die steuerliche Behandlung von Anlagen oder der damit verbundenen Anlagerenditen ab. Die Empfänger sollten eine unabhängige rechtliche und steuerliche Beratung im Hinblick auf die Auswirkungen der Produkte/Dienstleistungen in der jeweiligen Rechtsordnung sowie die Eignung der Produkte und Dienstleistungen in Anspruch nehmen. UBS, ihre Verwaltungsräte, Geschäftsführer und Mitarbeiter oder Kunden halten oder hielten möglicherweise Anteile oder Hausse- und Baisse-Positionen («Longoder Short-Positionen») an den hierin genannten Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten und können jederzeit als Auftraggeber oder Beauftrage Käufe und/oder Verkäufe tätigen. UBS fungiert oder fungierte möglicherweise als Marktmacher («Market-Maker») bei den Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Des Weiteren unterhält oder unterhielt UBS möglicherweise eine Geschäftsbeziehung mit oder erbringt oder erbrachte Investmentbanking-, Kapitalmarktdienstleistungen und/oder sonstige Finanzdienstleistungen für die jeweiligen Unternehmen. Dieses Dokument und die darin enthaltenen Informationen sind ausschliesslich für Personen mit Domizil Schweiz gedacht. Sie dürfen unter keinen Umständen in Rechtsordnungen verbreitet werden, in denen eine solche Verbreitung gegen geltende Gesetze oder Regulierungen verstösst. Sie dürfen insbesondere nicht in den USA und/oder an USPersonen oder in Rechtsordnungen verteilt werden, in denen der Vertrieb durch uns eingeschränkt ist.Die im Dokument enthaltenen Informationen stammen, sofern nicht anders angegeben, von UBS. UBS übernimmt keine Gewährleistung (weder ausdrücklich noch stillschweigend) für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen. Sie können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden. UBS ist nicht verpflichtet, die hierin enthaltenen Informationen zu aktualisieren oder auf dem neuesten Stand zu halten.Das vorliegende Material beinhaltet Daten, welche aus dem Backtesting von Daten resultieren, und wurde von UBS in gutem Glauben und unter Anwendung standardisierter Methoden erstellt. Diese Methoden basieren auf eigenen Modellen, empirischen Daten, Annahmen und anderen Informationen, die wir für korrekt und angemessen erachten. Gewisse Links führen zu Websites Dritter. Diese sind dem Einfluss der UBS vollständig entzogen, weshalb UBS für Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmässigkeit des Inhalts solcher Websites sowie für darauf enthaltene Angebote und (Dienst-) Leistungen keinerlei Verantwortung übernimmt.Für gewisse Dienstleistungen und Produkte gelten gesetzliche Bestimmungen. Diese Dienstleistungen und Produkte können daher nicht weltweit uneingeschränkt angeboten werden.Hinweise zu den Grafiken: Nur für Illustrationszwecke. Vergangene Performance ist kein zuverlässiger Indikator für die künftige Performance. © UBS 2020. Das Schlüsselsymbol und UBS gehören zu den eingetragenen und nicht eingetragenen Markenzeichen von UBS. Alle Rechte bleiben vorbehalten.  Der SMI™ Index sowie entsprechende Marken und der SLI™ Index sowie entsprechende Marken und der der Swiss Performance Index™ Index (SPITM) sowie entsprechende Marken und der VSMI™ sowie entsprechende Marken sind Eigentum der SIX Swiss Exchange AG. Alle Rechte vorbehalten. Der S&P 500™ Index sowie entsprechende Marken und der S&P 500 Industrials Index™ sowie entsprechende Marken sind Eigentum der Standard & Poor›s Financial Services LLC. Alle Rechte vorbehalten. Der Euro STOXX 50™ Index sowie entsprechende Marken und der STOXX Europe 600 Banks Index sowie entsprechende Marken sind Eigentum der Stoxx AG. Alle Rechte vorbehalten. Der CMCI™ Composite Index sowie entsprechende Marken sind Eigentum der UBS AG. Alle Rechte vorbehalten. Der DAX™ Index sowie entsprechende Marken sind Eigentum der Deutsche Börse AG. Alle Rechte vorbehalten. Der JPM™ German Government Bond Index sowie entsprechende Marken sind Eigentum der JPM International Limited. Alle Rechte vorbehalten. Der NIKKEI 225™ Index sowie entsprechende Marken sind Eigentum der Nihon Keizai Shimbun Incorporation. Alle Rechte vorbehalten. Der EPRA Index™ sowie entsprechende Marken sind Eigentum der European Public Real Estate Association. Alle Rechte vorbehalten. Der FTSE™ Index sowie entsprechende Marken sind Eigentum der London Stock Exchange Group Holdings Limited. Alle Rechte vorbehalten. Der MSCI™ World Index sowie entsprechende Marken sind Eigentum der MSCI Incorporation. Alle Rechte vorbehalten. Der KOSPI™ Index sowie entsprechende Marken sind Eigentum der Korea Exchange Incorporation. Alle Rechte vorbehalten. Der HSCEI™ Index, der Hang Seng China EnterprisesTM Index sowie entsprechende Marken sind Eigentum der Hang Seng Data Services Limited. Alle Rechte vorbehalten.