KeyInvest Blog

23. Mai 2022

Die Welt blickt nach Graubünden

Für gewöhnlich findet das World Economic Forum in Davos vor einer tief winterlichen Kulisse statt. Doch in diesem Jahr haben die Veranstalter das Treffen coronabedingt von Januar in den Mai verschoben. Daher erwarten die annähernd 2’500 Teilnehmer in dem Graubündner Ort warme Temperaturen sowie möglicherweise das eine oder andere Sommergewitter. Bis Donnerstag beschäftigen sich hochrangige Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft am Weltwirtschaftsforum mit dem Kernthema „Geschichte an einem Wendepunkt: Regierungspolitik und Geschäftsstrategien“. Zu den prominenten Diskussionsteilnehmern und Rednern zählen beispielsweise EZB-Chefin Christine Lagarde, der deutsche Kanzler Olaf Scholz, die US-Handelsministerin Gina Raimonda oder Laurent Freixe – CEO für Lateinamerika beim Lebensmittelkonzern Nestlé. (Quelle: weforum.org, Internetabfrage am 20.05.2022)

Impuls aus China

Gespannt dürften auch Investoren das Treiben in Davos verfolgen. Schliesslich könnte das Forum Implikationen liefern, wie es um die Aussichten für die Weltwirtschaft bestellt ist. Die Sorgen für einer Wachstumsabschwächung haben die Börsen fest im Griff. Im Sog einer taumelnden Wall Street sackte der SMI® Index in der vergangenen Woche auf das tiefste Niveau seit Anfang März ab. Am Freitag konnten die europäischen Märkte zunächst wieder etwas Boden gut machen.* Dabei half ihnen eine Nachricht aus China: Um die Wirtschaft im Reich der Mitte anzukurbeln, hat Peking einen Referenzzinses für Hypothekenkredite deutlich gesenkt. (Quelle: Refinitiv, Medienbericht, 20.05.2022)

Derweil stehen die Zeichen in den Industrienationen weiter auf steigende Renditen. Am 15. Juni trifft die US-Notenbank ihren nächsten Zinsentscheid. Mittlerweile gehen die Märkte mit einer Wahrscheinlichkeit von 95.8 Prozent davon aus, dass der Offenmarkausschuss den Schlüsselsatz dann um weitere 50 Basispunkte auf die neue Spanne von 1.25 Prozent bis 1.50 Prozent erhöht. (Quelle: CME FedWatch Tool, Internetabfrage am 23.05.2022).

Hohes Sicherheitsniveau

UBS hat den jüngsten Renditeanstieg im US-Dollar-Raum für die Emission eines Kapitalschutz-Zertifikats mit Barriere (Symbol: CPNSMU)** auf den SMI® genutzt. Das Zinsniveau nimmt, neben anderen Faktoren, massgeblichen Einfluss auf die Konditionen dieser Struktur. Dabei gilt folgende Faustformel: Je höher die Zinsen in der zugrunde liegenden Währung jeweils ausfallen, desto attraktivere Konditionen sind möglich – gleiches gilt umgekehrt. Zum Laufzeitende ist das Kapital bei der auf US-Dollar lautenden Neuemission zu 98 Prozent geschützt. Ausgehend von diesem Niveau partizipiert das auch als CPN bekannte Produkt mit einem Hebel von 1.5 an steigenden Kursen beim Basiswert. Dieser Mechanismus gilt, solange der SMI® Index während der Laufzeit nicht auf oder über die Barriere von 133 Prozent der Anfangsfixierung klettert. Sollte dies der Fall sein, würde die Rückzahlung dem Kapitalschutzniveau von 980 US-Dollar je CPN entsprechen.

Bitte beachten Sie: Der Kapitalschutz greift erst zum Verfalltermin. Während der Laufzeit kann es zu Preisschwankungen kommen. Zudem ist das Ertragspotenzial der CPN begrenzt und der Anleger dem Emittentenrisiko ausgesetzt. Daher kann das eingesetzte Kapital – unabhängig von der Entwicklung des Basiswertes – im Falle einer Insolvenz der UBS AG verloren gehen. Die Zeichnungsphase endet am morgigen Dienstag, 24. Mai, 15:00 Uhr.

Kein SIX-Handel am Donnerstag

Abgesehen vom Weltwirtschaftsforum ist der Terminkalender für die neue Woche relativ spärlich bestückt. Unter anderem stehen Einkaufsmanagerindizes für Europa und die USA auf der Agenda. An der Wall Street dürfte das Sitzungsprotokoll der jüngsten Fed-Sitzung viel Beachtung finden. Neue Erkenntnisse zum Inflationsniveau in den Staaten sollte am Freitag der PCE Preisdeflator liefern. Zu diesem Zeitpunkt könnte sich der eine oder andere heimische Börsenakteur bereits in ein verlängertes Wochenende verabschiedet haben. Grund: Wegen dem Feiertag „Christi Himmelfahrt“ bleibt die SIX Swiss Exchange am Donnerstag geschlossen.

Auszahlungsdiagramm Capital Protection Note auf den SMI™ Index (Angaben in %)

Stand: 23.05.2022; Quelle: UBS AG
*Bitte beachten Sie, dass vergangene Wertentwicklungen keine Indikationen für künftige Wertentwicklungen sind.

**Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: ubs.com/keyinvest

Wichtige Termine

Datum Uhrzeit Land Ereignis
17.05.2022 k.A. DE Daimler Truck Quartalszahlen
17.05.2022 07:00 CH Sonova Jahreszahlen
17.05.2022 13:00 US Walmart Quartalszahlen
17.05.2022 14:30 US Detailhandelsumsätze April 2022
17.05.2022 14:30 US Home Depot Quartalszahlen
17.05.2022 15:15 US Industrieproduktion April 2022
18.05.2022 08:00 DE KfZ-Neuzulassungen April 2022
18.05.2022 11:00 EZ Konsumentenpreise (final) April 2022
18.05.2022 14:30 US Baugenehmigungen April 2022
18.05.2022 22:00 US Cisco Systems Quartalszahlen
19.05.2022 11:00 EZ Bauproduktion März 2022
19.05.2022 14:30 US Philly Fed Index Mai 2022
20.05.2022 07:30 CH Richemont Jahreszahlen
20.05.2022 09:00 CH Geldmenge M3 April 2022
20.05.2022 16:00 EZ Verbrauchervertrauen Mai 2022

Stand: 16.05.2022; Quelle: Thomson Reuters

Weitere Blogeinträge:

Wachsender Zinsoptimismus

In den USA sind die Konsumentenpreise im Juni 2024 gegenüber dem Vormonat um 0.1 Prozent gesunken.

Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen werden ausschliesslich zu Informations- und Werbezwecken zur Verfügung gestellt und stellen weder Empfehlungen noch Anlageberatung von UBS AG, einer ihrer Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen («UBS») dar. Dieses Dokument wird nicht von einer UBS Research Abteilung ausgegeben und ist deshalb nicht als unabhängige Anlageforschung zu erachten. Es stellt weder einen Verkaufsprospekt, noch ein Angebot oder eine Einladung zur Offertenstellung dar, irgendeine Art von Anlage zu tätigen. Beachten Sie bitte, dass die Anlagebeispiele die Ansichten von UBS Research möglicherweise nicht vollständig wiedergeben. Dieses Dokument und die darin beschriebenen Produkte und Dienstleistungen sind allgemeiner Natur und beziehen sich weder auf die persönlichen Anlageziele noch die finanzielle Situation oder besonderen Bedürfnisse eines spezifischen Empfängers. Anlageentscheide sollten stets im Portfoliokontext getroffen werden und Ihre persönliche Situation und Ihre entsprechende Risikobereitschaft und Risikofähigkeit berücksichtigen. Sie werden hiermit auf diese Risiken (die mitunter erheblich sein können) hingewiesen. Bevor Sie einen Anlageentscheid treffen, lesen Sie bitte die spezifischen Produkteinformationen und die Broschüre «Besondere Risiken im Effektenhandel ». Bitte kontaktieren Sie Ihren Kundenberater, der Sie gerne bei Ihren Anlageideen unterstützt und Ihnen die spezifischen Produktinformationen zur Verfügung stellt. Das (vollständige oder teilweise) Reproduzieren, Übermitteln (elektronisch oder mit anderen Mitteln) oder Modifizieren dieser Materialien ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung der UBS untersagt. UBS übernimmt diesbezüglich keinerlei Haftung für das Verhalten von Dritten. Wir weisen Sie darauf hin, dass sich UBS das Recht vorbehält, Dienstleistungen, Produkte und Preise jederzeit ohne vorhergehende Ankündigung zu ändern, und dass sich die wiedergegebenen Informationen und Meinungen jederzeit ändern können. Es wird weder eine ausdrückliche noch stillschweigende Gewährleistung oder Garantie in Bezug auf die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Verlässlichkeit der wiedergegebenen Informationen abgegeben, es sei denn, es handelt sich um Informationen, die sich auf die UBS AG beziehen. Zudem stellt dieses Dokument keine umfassende Beschreibung oder Zusammenfassung der genannten Märkte und Entwicklungen dar. Gewisse Zahlen beziehen sich auf vergangene Wertentwicklungen oder stellen simulierte Wertentwicklungen dar und sind somit keine zuverlässigen Indikatoren für künftige Ergebnisse. Bei einigen Zahlen handelt es sich möglicherweise lediglich um Prognosen, und Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für zukünftige Entwicklungen. Gewisse Diagramme und/oder Darstellungen von Wertentwicklungen basieren möglicherweise nicht auf 12-Monate-Perioden, was ihre Vergleichbarkeit und Aussagekraft reduziert. Wechselkurse können sich negativ auf den Wert, den Preis oder die Einnahmen von Produkten und Dienstleistungen auswirken, die in den Materialien genannt werden. Gebühren sind möglicherweise nicht enthalten und reduzieren die Wertentwicklung entsprechend. Die steuerliche Behandlung hängt von den individuellen Umständen jedes Kunden ab und kann sich in Zukunft ändern. UBS erbringt keine Rechtsoder Steuerberatungsdienste und gibt weder allgemeine noch auf die spezifischen Umstände und Bedürfnisse eines Kunden bezogene Erklärungen im Hinblick auf die steuerliche Behandlung von Anlagen oder der damit verbundenen Anlagerenditen ab. Die Empfänger sollten eine unabhängige rechtliche und steuerliche Beratung im Hinblick auf die Auswirkungen der Produkte/Dienstleistungen in der jeweiligen Rechtsordnung sowie die Eignung der Produkte und Dienstleistungen in Anspruch nehmen. UBS, ihre Verwaltungsräte, Geschäftsführer und Mitarbeiter oder Kunden halten oder hielten möglicherweise Anteile oder Hausse- und Baisse-Positionen («Long- oder Short-Positionen») an den hierin genannten Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten und können jederzeit als Auftraggeber oder Beauftrage Käufe und/oder Verkäufe tätigen. UBS fungiert oder fungierte möglicherweise als Marktmacher («Market-Maker») bei den Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Des Weiteren unterhält oder unterhielt UBS möglicherweise eine Geschäftsbeziehung mit oder erbringt oder erbrachte Investmentbanking-, Kapitalmarktdienstleistungen und/oder sonstige Finanzdienstleistungen für die jeweiligen Unternehmen. Dieses Dokument und die darin enthaltenen Informationen sind ausschliesslich für Personen mit Domizil Schweiz gedacht. Sie dürfen unter keinen Umständen in Rechtsordnungen verbreitet werden, in denen eine solche Verbreitung gegen geltende Gesetze oder Regulierungen verstösst. Sie dürfen insbesondere nicht in den USA und/oder an US-Personen oder in Rechtsordnungen verteilt werden, in denen der Vertrieb durch uns eingeschränkt ist. Die im Dokument enthaltenen Informationen stammen, sofern nicht anders angegeben, von UBS. UBS übernimmt keine Gewährleistung (weder ausdrücklich noch stillschweigend) für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen. Sie können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden. UBS ist nicht verpflichtet, die hierin enthaltenen Informationen zu aktualisieren oder auf dem neusten Stand zu halten. Gewisse Links führen zu Websites Dritter. Diese sind dem Einfluss der UBS vollständig entzogen, weshalb UBS für Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmässigkeit des Inhalts solcher Websites sowie für darauf enthaltene Angebote und (Dienst-) Leistungen keinerlei Verantwortung übernimmt. Für gewisse Dienstleistungen und Produkte gelten gesetzliche Bestimmungen. Diese Dienstleistungen und Produkte können daher nicht weltweit uneingeschränkt angeboten werden. Hinweise zu den Grafiken: Nur für Illustrationszwecke. Vergangene Performance ist kein zuverlässiger Indikator für die künftige Performance.