Eine lesenswerte Publikation

KeyInvest Blog

23. November 2020

Eine lesenswerte Publikation

„Ein Jahr der Erneuerung“ – diese treffende Überschrift trägt der am 17. November veröffentlichte Ausblick Year Ahead 2021 von UBS. Zum ersten Mal überhaupt präsentiert das für die Publikation verantwortliche Chief Investment Office (CIO) im UBS Global Wealth Management die Analysen und Prognosen für das kommende Jahr vollständig digital. Obwohl Covid 19 die Welt noch immer fest im Griff hat, rechnen die Experten mit einer steten Rückkehr zur Normalität. Konkret gehen sie davon aus, dass sowohl die Wirtschaftsleistung als auch die Unternehmensgewinne bis Ende 2021 wieder das Niveau von vor der Pandemie erreichen werden. Möglich macht diesen Rebound die von CIO GWM erwartete gross angelegte Einführung eines Corona-Impfstoffs im ersten Semester des kommenden Jahres.

Zeit für die Aufholjagd

In ihrem Basisszenario unterstellen die Kapitalmarktprofis zudem weitere staatliche Konjunkturstützen sowie anhaltende tiefe Zinsen. Vor diesem Hintergrund rechnen sie mit steigenden Aktienkursen. Unternehmen, die im 2020 nicht mit dem breiten Markt Schritt halten konnten, die so genannten Laggards, könnten dabei nach Ansicht von CIO GWM besonders gut abschneiden. Neben Mid Caps aus den USA sowie kleineren und mittelgrossen Werten aus der Eurozone räumen die Experten ausgewählten Finanz- und Energieaktien sowie den Sektoren Industrie und diskretionäre Konsumgüter das grösste Aufholpotenzial ein. Dagegen könnten das Gewinnwachstum sowie die Kursperformance der Unternehmen aus dem Bereich der Basiskonsumgüter hinterherhinken. Angesichts des sich normalisierenden Umfeldes erwartet CIO GWM auch bei Aktien, die in diesem Jahr als Stay-at-Home-Profiteure stark gefragt waren, eine relative Underperformance.

Neben den zahlreichen kurzfristigen Prognosen und Anlageideen enthält Year Ahead auch längerfristige Einschätzungen. Zu den Investmentideen, die CIO GWM mit Blick auf die nächste Dekade für besonders aussichtsreich hält, zählt die Nachhaltigkeit. Den Experten zufolge widmen sich Politik, Wirtschaft und Verbraucher verstärkt diesem wichtigen Thema. Zusammen mit den zunehmenden Möglichkeiten, in diesem Bereich gezielt Kapital zu allokieren, macht diese Entwicklung die Nachhaltigkeit auf globaler Ebene zum bevorzugen Investmentansatz von CIO GWM. (Quelle: UBS CIO GWM, Year Ahead 2021)
Ein nachhaltiger Investmentansatz

Eine einfache und diversifizierte Realisierung dieser Anlageidee ermöglicht der Open End PERLES (Symbol: ESGLVU)** auf den UBS ESG Low Volatility Global Equity Premium L/O Index. Die Zusammensetzung dieses 200 Mitglieder starken Benchmarks geht auf das Rating von Sustainalytics zurück. In den Index können nur Unternehmen einziehen, die von diesem Spezialisten für Nachhaltigkeitsanalysen positiv beurteilt werden. Darüber hinaus erhalten Aktien den Vorzug, deren historische Volatilität (12 Monate) zum Zeitpunkt der Indexzusammensetzung besonders niedrig ausfällt. Bitte beachten Sie: Der Open End PERLES ist nicht kapitalgeschützt und es kommt zu Verlusten, sobald der Index unter dem Einstiegspreis zu liegen kommt. Zudem trägt der Anleger das Emittentenrisiko, so dass das eingesetzte Kapital – unabhängig von der Entwicklung der Basiswerte – im Falle einer Insolvenz der UBS AG verloren gehen kann.

Durchatmen vor dem Jahresendspurt

Zuletzt hat der Nachhaltigkeitsindex mit dem breiten Aktienmarkt zulegen können. Vor allem die Hoffnung auf die baldige Einführung eines Corona-Impfstoffs scheint bei den Investoren für Kauflaune zu sorgen.* Apropos Kauflaune: Am Mittwoch werden in den USA die Zahlen zu den Konsumausgaben im Oktober publiziert. Laut Reuters rechnen Ökonomen bei dieser wichtigen Konjunkturstütze mit einem Wachstum von 0.7 Prozent gegenüber dem Vormonat. Ab dem Wochenende beginnt für den US-Detailhandel die wichtigste Phase des Jahres. Nach dem Thankgsgiving-Feiertag am Donnerstag nimmt tags darauf mit dem „Black Friday“ das Weihnachtsgeschäft seinen Lauf. Während die Wall Street am Donnerstag geschlossen bleibt, findet am Freitag nur ein verkürzter Handel statt. Anleger können also kräftig durchatmen, ehe es im Dezember noch einmal in die Vollen geht. Vor Weihnachten versprechen vor allem die Sitzung der Europäischen Zentralbank am 10. Dezember sowie der sechs Tage später anstehende Zinsentscheid der US-Notenbank viel Spannung.

UBS ESG Low Volatility Global Equity Premium L/O Net Return Index

(5 Jahre, nur zu illustrativen Zwecken, Angaben in US-Dollar)*

Stand: 20.11.2020; Quelle: Bloomberg
* Bitte beachten Sie, dass vergangene Wertentwicklungen keine Indikationen für künftige Wertentwicklungen sind.
**Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: ubs.com/keyinvest

Wichtige Termine

Datum Uhrzeit Land Ereignis
24.11.2020 08:00 DE BIP 3. Quartal 2020
24.11.2020 10:00 DE Ifo Geschäftsklima November 2020
24.11.2020 14:55 US Redbook November 2020
24.11.2020 15:00 US CaseShiller Häuserpreisindex September 2020
25.11.2020 10:00 CH ZEW Index November 2020
25.11.2020 14:30 US Auftragseingang langlebige Wirtschaftsgüter Oktober 2020
25.11.2020 14:30 US BIP 3. Quartal 2020
25.11.2020 14:30 US Konsumausgaben Oktober 2020
25.11.2020 20:00 US Fed: Sitzungsprotokoll
26.11.2020 08:00 DE GfK Verbrauchervertrauen
27.11.2020 08:00 GB Nationwide Häuserpreisindex November 2020

Stand: 23.11.2020; Quelle: Thomson Reuters

Weitere Blogeinträge:

Wachsender Zinsoptimismus

In den USA sind die Konsumentenpreise im Juni 2024 gegenüber dem Vormonat um 0.1 Prozent gesunken.

Eine lesenswerte Publikation2020-11-23T08:10:12+01:00

Weekly Hits EN Template 3 Seiten

KeyInvest Weekly Hits

Friday, 27.07.2018

Weekly Hits Versorger
  • Topic 1: Europäische Versorger – Transformation kommt an
  • Topic 2: Netflix – Gerissene Erfolgsserie

Ölmarkt
Strukturelles Wachstum

Der globale Ölmarkt ist drauf und dran, eine historische Schallmauer zu durchbrechen. Im laufenden zweiten Semester 2018 könnte die Nachfrage im Durchschnitt erstmals bei mehr als 100 Millionen Barrel pro Tag (MBpT) liegen. UBS CIO WM geht davon aus, dass der Verbrauch 2019 weiter zunimmt. Trotz dieser Prognose stockt der Aufwärtstrend beim Ölpreis: Die US-Sorte Western Texas Intermediate notiert rund ein Zehntel unter dem Anfang Juli erreichten Mehrjahreshoch von 75.27 US-Dollar je Barrel.¹ Mit einer CPN (Symbol: KBTVDU) können Anleger kapitalgeschützt und überproportional darauf setzen, dass das schwarze Gold den übergeordneten Aufwärtstrend fortsetzt. Während dieses Produkt bereits an der SIX Swiss Exchange kotiert ist, basiert ein in der Zeichnung stehender Worst of Kick-In GOAL (Symbol: KCIHDU) auf drei prominenten Öl- und Gasunternehmen: BP, Total und Royal Dutch Shell. Anleger erhalten hier eine Couponzahlung von 5.50 Prozent p.a. Diese Renditechance ist mit einem Sicherheitspolster von 31 Prozent für jeden der drei Basiswerte verbunden.

In einem kürzlich veröffentlichten Kommentar stellte UBS CIO WM fest, dass die durchschnittliche weltweite Ölnachfrage über die vergangenen fünf Jahre um sieben MBpT zugelegt hat. Neben den ab 2015 reduzierten Preisen nennen die Experten das starke Wirtschaftswachstum als zentralen Antriebsfaktor. Viele Marktteilnehmer sind der Ansicht, dass die OPEC mit den zusammen mit weiteren Förderländern ab 2016 eingeführten Produktionskürzungen die massive Überversorgung am Ölmarkt beendet hat. Allerdings hätte die Rückkehr ins Gleichgewicht laut CIO WM ohne den hohen Verbrauch noch länger gedauert. Die Analysten rechnen damit, dass die Nachfrage im kommenden Jahr weiter zunimmt. Mit 1.2 bis 1.4 MBpT dürfte das Wachstum über dem langfristigen Trend liegen. Der Grossteil der Nachfrage wird bis auf Weiteres aus den USA kommen. Als Wachstumstreiber bezeichnet CIO WM die Schwellenländer. China und Indien rangieren in punkto Nachfrage schon jetzt auf den Plätzen zwei und drei. Was die kurzfristigen Aussichten anbelangt, spielt der Iran eine entscheidende Rolle. Wegen der von den USA neu verhängten Sanktionen, gehen die Ölexporte dieses wichtigen OPEC-Mitglieds stark zurück. CIO WM rechnet vor diesem Hintergrund mit steigenden Preisen. (Quelle: UBS CIO WM Energie Rohöl: Nachfrage steuert auf 100 MBpT zu, 25.07.2018)

Zu den unmittelbaren Nutzniessern eines solchen Szenarios zählen die grossen Öl- und Gaskonzerne. Schon jetzt lässt die Aufwärtsbewegung beim schwarzen Gold die Gewinne in dem Sektor sprudeln. Das gilt auch für die europäischen Multis. Beispiel Total: Im zweiten Quartal 2018 erhöhte der französische Konzern die Produktion um 8.7 Prozent. Gleichzeitig steigerte das Unternehmen den Gewinn um 44 Prozent auf 3.6 Milliarden US-Dollar. Eine für den Sektor durchaus typische Entwicklung zeigt Total auch beim operativen Cashflow. Von April bis Juni 2018 erreichten die Mittelzuflüsse 6.2 Milliarden US-Dollar – 35 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. (Quelle: Total Medienmitteilung, 26.07.2018)

Opportunities: Der ETT (Symbol: ETUTI) auf den STOXX™ Europe 600 Utilities Index ermöglicht nicht nur ein breit diversifiziertes Investment in diesen sprichwörtlich energiegeladenen Sektor. Da es sich beim Basiswert um die Net-Return-Variante des Benchmark handelt profitieren Anleger von den attraktiven Ausschüttungen der enthaltenen Unternehmen. Per 31. Mai 2018 belief sich die Dividenden-rendite des Index auf 4.8%. Zum Vergleich: Beim STOXX™ Europa 600 Index betrug die Kennzahl zum Stichtag 3.4%. (Quelle: STOXX Indexfactsheet, 31.05.2018) UBS greift das Momentum des europäischen Versorgersektors mit einem neuen Wost of Kick-In GOAL (Symbol: KCBJDU) auf. Typisch für die UBS-Produktkategorie ETT fallen keine laufenden Verwaltungsgebühren an.² Die Basiswerte E.ON, Enel und RWE ermöglichen einen Coupon in Höhe von 6.25 Prozent p.a. Zudem geht das prominente Trio mit einem komfortablen Sicherheitspuffer von 36 Prozent in die einjährige Laufzeit.

Risks: Der Kapitalschutz greift bei der CPN erst zum Verfalltermin. Während der Laufzeit kann es zu Preisschwankungen kommen. Worst of Kick-In GOALs sind dagegen nicht kapitalgeschützt. Notiert einer der Basiswerte während der Laufzeit einmal auf oder unter dem jeweiligen Kick-In Level (Barriere), kann die Rückzahlung am Verfalltag durch Bartilgung entsprechend der (vom Strike aus) schwächsten Performance unter den Basiswerten erfolgen (höchstens jedoch zum Nominalwert zuzüglich Coupon). In diesem Fall sind Verluste wahrscheinlich. Zudem trägt der Anleger bei strukturierten Produkten das Emittentenrisiko, so dass das eingesetzte Kapital – unabhängig von der Entwicklung des Basiswertes – im Falle einer Insolvenz der UBS AG verloren gehen kann.

More UBS products and further information on the risks and opportunities are available at ubs.com/keyinvest.

WTI Crude Oil (USD je Barrel) 5 Jahre¹

Zum ersten Mal seit November 2014 kostet ein Barrel WTI Anfang Juli mehr als 75 US-Dollar. Auch wenn der Energieträger dieses Niveau nicht halten konnte: Der übergeordnete Aufwärtstrend ist intakt.

Source: UBS AG, Bloomberg

As of 25.07.2018

BP vs. Total vs. Royal Dutch Shell (5 Jahre, nur zu illustrativen Zwecken, Angaben in %)¹

Die drei europäischen Ölmultis zeigen über einen historischen Zeitraum von fünf Jahren eine starke Korrelation. Dabei führt Total das Trio mit einem knappen Vorsprung auf BP und Royal Dutch Shell an.

Source: UBS AG, Bloomberg

As of: 25.07.2018

¹) Please be aware that past performance does not indicate future results.
²) The conditions of ETTs are reviewed on a yearly basis and can be adjusted with a deadline of 13 months after the announcement.

CPN auf WTI Crude Oil

Symbol KBTVDU
SVSP Name Column 1 Value
SPVSP Code Column 1 Value
SPVSP Code Column 1 Value
SPVSP Code Column 1 Value
SPVSP Code Column 1 Value
Partizipation Column 1 Value
Verfall Column 1 Value
Emittentin Column 1 Value
SPVSP Code Column 1 Value
 

5.50% p.a. Worst of Kick-In GOAL auf BP / Total / Royal Dutch Shell

Symbol Column 1 Value
SVSP Name Column 1 Value
SPVSP Code Column 1 Value
SPVSP Code Column 1 Value
SPVSP Code Column 1 Value
SPVSP Code Column 1 Value
Partizipation Column 1 Value
Verfall Column 1 Value
Emittentin Column 1 Value
SPVSP Code Column 1 Value
 

More UBS products and further information on the risks and opportunities are available at ubs.com/keyinvest.

Source: UBS AG, Bloomberg

As of: 25.07.2018

Market overview

Index Quotation Week¹
SMI™ 9’048.20 1.4%
SLI™ 9’048.20 1.4%
S&P 500™ 9’048.20 1.4%
Euro STOXX 50™ 9’048.20 1.4%
S&P™ BRIC 40 9’048.20 1.4%
CMCI™ Compos. 9’048.20 1.4%
Gold (Feinunze) 9’048.20 1.4%

¹ Change based on the closing price of the previous day compared to the closing price a week ago.

SMI™ vs. VSMI™ 1 Jahr

The VSMI™ Index is calculated since 2005. It shows the volatility of the stocks within the SMI™ index. A portfolio which reacts only to changes in volatility instead of volatility itself is relevant for the calculation. Thereby, the VSMI™ methodology uses the squared volatility, known as variance, of the SMI options with remaining time to expiry of 30 days traded at the Eurex.

Source: UBS AG, Bloomberg

As of: 25.07.2018

Netflix
Gerissene Erfolgsserie

„Wer viel wagt, der viel gewinnt“, heisst es gerne an den Kapitalmärkten. Um Aktien in risikoreiche und risikoärmere Papiere einzuteilen, bedienen sich Experten in der Regel der Kursschwankungen. Je nach Höhe der Volatilität werden die Papiere segmentiert. Dabei gilt: Je höher die Schwankungen, desto risikoreicher die Aktie – und umgekehrt. Höheres Risiko muss aber nicht gleich höhere Rendite bedeuten. Auch die „Langweiler“ können aus Ertragsgesichtspunkten durchaus attraktiv erscheinen. Den Beleg dafür liefert der K Switzerland Low Volatility Index. Das Barometer, das auf eine „Niedrige-Volatilität-Aktien“-Strategie abzielt, liegt im laufenden Jahr klar vor dem SMI™.¹ Mit dem PERLES (Symbol: SOLVZU) können sich Anleger die aussichtsreiche Strategie bequem und kostengünstig ins Portfolio holen. Das Produkt bietet bei einer jährlichen Gebühr von 1.00 Prozent eine vollständige Partizipation an steigenden Kursen des breit gefächerten Basiswertes.¹

Insgesamt befinden sich 20 Aktien von Schweizer Unternehmen in dem Index, welche über einen Zeitraum von 90 Tagen die geringste Kursvolatilität aufweisen. Mit abnehmender Schwankungsbreite – gemessen relativ zu den anderen Indexmitgliedern – erhöht sich die Gewichtung eines einzelnen Tites. Allerdings ist der Anteil jedes Mitglieds auf zehn Prozent begrenzt. Damit das Strategiebarometer immer up-to-date ist, wird der Selektions- und Gewichtungsprozess einmal pro Monat umgesetzt. In dem Index sind derzeit Blue Chips wie Nestlé, Roche oder auch Zurich Insurance ebenso enthalten, wie auch Titel aus der zweiten und dritten Börsenreihe. Aus dem SMIM™ sind beispielsweise unter anderem Baloise, EMS Chemie sowie Lindt & Sprüngli mit von der Partie. Gutlaufende Geschäe schoben den Kurs des letztgenannten Schoggi-Konzerns dieses Jahr bereits um mehr als 15 Prozent an. Mehr als doppelt so schnell war der SPI™-Titel Siegfried Holding in diesem Jahr unterwegs. Der Pharmazulieferer wächst allerdings auch rasant: Der Halbjahresgewinn legte um 41.1 Prozent auf 30.5 Millionen Franken zu.¹

Opportunities: Selbst wenn die Experten nicht Recht behalten und die Netflix-Aktie eine gemächlichere Gangart einlegt, wäre mit dem Kick-In GOAL (Symbol: KCEFDU) eine attraktive Rendite von 10.0 Prozent p.a. möglich. Der Coupon in dieser Höhe wird durch die Emittentin unabhängig vom Fortgang des Basiswertes ausbezahlt. Derweil ist die Tilgung des Nominals durch eine tiefe Barriere bei 60 Prozent des Anfangsniveaus teilgeschützt. Solange Netflix nicht auf oder unter den Kick-In Level fällt, erhalten Anleger das Nominal am Verfalltermin vollständig zurückbezahlt.

Risks: Das vorgestellte Produkt ist nicht kapitalgeschützt. Bei einem PERLES kommt es zu Verlusten, sobald der zugrundeliegende Index fällt. Zudem trägt der Anleger bei strukturierten Produkten das Emittentenrisiko, so dass das eingesetzte Kapital – unabhängig von der Entwicklung des Basiswertes – im Falle einer Insolvenz der UBS AG verloren gehen kann.

More UBS products and further information on the risks and opportunities are available at ubs.com/keyinvest.

K Switzerland Low Volatility Index 5 Jahre¹

Source: UBS AG, Bloomberg

As of: 25.07.2018

PERLES auf den K Switzerland Low Volatility Index (CHF)

Symbol Column 1 Value
SVSP Name Column 1 Value
SPVSP Code Column 1 Value
SPVSP Code Column 1 Value
SPVSP Code Column 1 Value
SPVSP Code Column 1 Value
Partizipation Column 1 Value
Verfall Column 1 Value
Emittentin Column 1 Value
SPVSP Code Column 1 Value
 

More UBS products and further information on the risks and opportunities are available at ubs.com/keyinvest.

Source: UBS AG, Bloomberg

As of: 25.07.2018

¹) Please be aware that past performance does not indicate future results.
²) The conditions of ETTs are reviewed on a yearly basis and can be adjusted with a deadline of 13 months after the announcement.

This material has been prepared by UBS AG or one of its affiliates («UBS»). This material is for distribution only as permitted by law. It is not prepared for the needs of any specific recipient. It is published solely for information and is not a solicitation or offer to buy or sell any securities or related financial instruments (“Instruments”). UBS makes no representation or warranty, either express or implied, on the completeness or reliability of the information contained in this document (“Information”) except that concerning UBS AG and its affiliates. The Information should not be regarded by recipients as a substitute for using their own judgment. Any opinions expressed in this material may change without notice and may be contrary to opinions expressed by other business areas of UBS as a result of using different assumptions or criteria. UBS is under no obligation to update the Information. UBS, its officers, employees or clients may have or have had an interest in the Instruments and may at any time transact in them. UBS may have or have had a relationship with entities referred to in the Information. Neither UBS nor any of its affiliates, or their officers or employees, accepts any liability for any loss arising from use of the Information. This presentation is not a basis for entering into a transaction. Any transaction between you and UBS will be subject to the detailed provisions of the term sheet, confirmation or electronic matching systems relating to that transaction. Clients wishing to effect transactions should contact their local sales representative.
This information is communicated by UBS AG and/or its affiliates («UBS»). * (see below) UBS may from time to time, as principal or agent, have positions in, or may buy or sell, or make a market in any securities, currencies, financial instruments or other assets underlying the product to which this website relates (the «Structured Product»). UBS may provide investment banking and other services to and/or have officers who serve as directors of the companies referred to in this website. UBS’s trading and/or hedging activities related to the Structured Product may have an impact on the price of the underlying asset and may affect the likelihood that any relevant barrier or relevant trigger event is crossed or triggered. UBS has policies and procedures designed to minimise the risk that officers and employees are influenced by any conflicting interest or duty and that confidential information is improperly disclosed or made available. UBS may pay or receive brokerage or retrocession fees in connection with the Structured Product described herein. In respect of any Structured Product that is a security, UBS may, in certain circumstances, sell the Structured Product to dealers and other financial institutions at a discount to the issue price or rebate to them for their own account some proportion of the issue price. Further information is available on request. Structured Products are complex and may involve a high risk of loss. Prior to purchasing the Structured Product you should consult with your own legal, regulatory, tax, financial and accounting advisors to the extent you consider it necessary, and make your own investment, hedging and trading decisions (including decisions regarding the suitability of the Structured Product) based upon your own judgement and advice from those advisers you consider necessary. Save as otherwise expressly agreed in writing, UBS is not acting as your financial adviser or fiduciary in relation to the Product. UBS generally hedges its exposure to Structured Products, although it may elect not to hedge or to partially hedge any Structured Product. UBS’s hedging activity may be conducted through transactions in the underlying asset, index or instrument or in options, futures or other derivatives related to the underlying asset, index or instrument on publicly traded markets or otherwise, and may have an impact on the price of the under-lying asset. If a transaction is cash settled, UBS will generally unwind or offset any hedge it has for such Structured Product in close proximity to the relevant valuation time or period. In some cases, this activity may affect the value of the Structured Product. Unless stated otherwise in this document, (i) this document is for information purposes only and should not be construed as an offer, personal recommendation or solicitation to purchase the Structured Product and should not be treated as giving investment advice, and (ii) the terms of any investment in the Structured Product will be exclusively subject to the detailed provisions, including risk considerations, contained in the more detailed legal documentation that relates to the Structured Product (being the confirmation, information memorandum, prospectus or other issuer documentation as relevant). UBS makes no representation or warranty relating to any information herein which is derived from independent sources. This document shall not be copied or reproduced without UBS’s prior written permission. In respect of any Structured Product that is a security, no action has been or will be taken in any jurisdiction that would permit a public offering of the Product, save where explicitly stated in the issuer documentation. The Structured Product must be sold in accordance with all applicable selling restrictions in the jurisdictions in which it is sold.
© UBS 2018. All rights reserved. UBS prohibits the forwarding of this information without the approval of UBS.
Weekly Hits EN Template 3 Seiten2018-09-07T11:28:37+02:00

Keyinvest 30.07.2018


 
KeyInvest Daily Markets

Montag, 30.07.2018
  • Thema 1: SMI – Bullen kämpfen sich zurück
  • Thema 2: LafargeHolcim – Trendwende muss bestätigt werden

Bullen kämpfen sich zurück

Rückblick:So vertrackt die Lage auch war, in der vergangenen Woche sorgten die Bullen für Klarheit über den weiteren kurzfristigen Verlauf beim SMI Index: Mit einem grossen Aufwärtsgap übersprang der Wert die zuvor Hürde bei 9.025 Punkten und generierte damit ein Kaufsignal. Das nächsthöhere Ziel bei 9.090 Punkten wurde mit diesem Gap ebenfalls überschritten und damit der Weg für einen Anstieg an den Widerstand bei 9.200 Punkten freigemacht. Diese Marke wurde am vergangenen Freitag fast erreicht.

Ausblick:Die Bullen haben das heftige Ringen um die weitere Richtung beim SMI zunächst für sich entschieden. Kurzfristig ist jetzt mit einer leichten Korrektur zu rechnen. Die Long-Szenarien: An der Hürde bei 9.200 Punkten könnte der Index in den kommenden Tagen nach unten zurücksetzen und zunächst die Unterstützung bei 9.090 Punkten ansteuern. Bereits auf diesem Niveau könnte die Käuferseite den nächsten Anstieg starten und zu einem Ausbruchs-versuch über 9.200 Punkte ansetzen. Ein Anstieg über die Marke hätte weitere Zugewinne bis 9.300 Punkte zur Folge.
Sollte auch dieses Kursziel überwunden werden, käme es zu einem Angriff auf den Widerstand bei 9.357 Punkten. Die Short-Szenarien: Setzt der SMI dagegen unter 9.090 Punkte zurück, würde der Aufwärtsgap geschlossen werden und damit eine leichte Korrektur bis 9.025 Punkte einsetzen. Dort könnte sich der Wert wieder stabilisieren und den nächsten Anstieg angehen. Wird die Unterstützung dagegen gebrochen, wäre auch die enorm steile kurzfristige Aufwärtstrendlinie unterschritten. In diesem Fall würde sich die Gegenbewegung vorübergehend bis 8.949 Punkte und darunter gegebenenfalls bis 8.862 Punkte ausweiten.

SMI

Valor: 998089
ISIN: CH0009980894
Kursstand: 9.173,20 Punkte
Tendenz: seitwärts/aufwärts
Widerstände: 9.200+9.300+9.357
Unterstützungen: 9.090+9.025+8.949

Stand 29.07.2018, 7:00 Uhr; Quelle: BörseGo AG

SMI6-Monats-ChartQuelle: BörseGo AGSMI5-Jahres-ChartQuelle: BörseGo AG

Produkt (Call) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
Warrant Warrant 8.300,00 9,87 1,86 CHF
Mini Future Mini Future 7.992,75 7,68 2,39 CHF
Produkt (Put) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
Turbo Warrant Turbo Warrant 9.722,95 15,92 1,15 CHF
Turbo Warrant Turbo Warrant 10.110,97 9,48 1,93 CHF

*SL = Stop-Loss (Mini-Futures) / KO = Knock Out (Turbos) / Strike = Ausübungspreis (Warrants); Weitere passende Produkte sowie Informationen zu Chancen und Risiken finden Sie unter: www.ubs.com/keyinvest Stand 29.07.2018, 7:00 Uhr


Technischer Marktausblick

Index Kurs Veränderung zum Vortag kurzfristige Tendenz mittelfristige Tendenz
SMI™ 9.173,20 0,37 %
DAX™ 12.860,40 0,40 %
S&P 500™ 2.818,82 -0,66 %
Nikkei™ 22.567,02 -0,64 %
EUR/CHF 1,1596 0,04 %
Crude Öl 74,78 -0,08 %
Gold 1.220,64 -0,17 %

 Stand 29.07.2018, 7:00 Uhr; Quelle: BörseGo AG

 

Trendwende muss bestätigt werden

Rating & Kursziel von UBS IB Research

12-Monats-Rating
Kursziel
Prognostizierte Preisänderung
Stand 29.07.2018, 7:00 Uhr

Rückblick: Mit dem Bruch der Unterstützung bei 50,45 CHF setzte sich der volatile Abwärtstrend der Aktien von LafargeHolcim im Juni fort und liess den Wert auch unter die Haltemarke bei 48,99 CHF einbrechen. Wie in der KeyInvest Daily Markets Analyse vom 28. Juni erwartet, folgte ein Ausverkauf an die 46,73 CHF-Marke. Diese Unterstützung wurde von den Bären mehrfach attackiert, ohne dass es zu einem nachhaltigen Unterschreiten gekommen wäre. Kurzfristig bildete sich damit eine Chartformation in Form eines absteigenden Dreiecks, das für eine baldige Richtungs-entscheidung sprach. Anfang Juli entschieden die Bullen den Richtungskampf für sich und sorgten mit dem Anstieg über eine kurzfristige Abwärtstrendlinie für eine erfolgreiche Trendwende. In den vergangenen Tagen zog der Wert in einer überdurchschnittlich dynamischen Kaufwelle bis an die 50,45 CHF-Marke an.

Ausblick: Mit dem erfolgreichen Ausbruch aus der Dreiecksformation und dem Anstieg bis 50,45 CHF ist den Bullen ein beeindruckender Konter gelungen. Nach einer kurzen Seitwärtsphase dürfte sich der Aufwärtsimpuls fort-setzen. Die Long-Szenarien: Auch wenn der Käuferseite am vergangenen Freitag bereits kurzzeitig der Ausbruch über die 50,45 CHF-Marke gelang, dürfte es zunächst zu einer Gegen-bewegung bis an den Bereich der Unterstützung bei 48,99 CHF kommen. Spätestens dort sollte sich der Aufwärtstrend fortsetzen und zu einem Ausbruch über die 50,45 CHF-Marke
führen. In der Folge könnten die Aktien von LafargeHolcim bis 51,50 CHF und darüber bis an den markanten Kreuzwiderstand bei 52,75 CHF haussieren. Diese Hürde dürfte nicht ohne Weiteres zu durchbrechen sein. Erst nach einer stärkeren Korrektur könnte auch diese Barriere überwunden und der Anstieg bis 56,10 CHF fortgesetzt werden. Die Short-Szenarien: Sollten die Aktien dagegen im weiteren Verlauf wieder unter die 48,99 CHF-Marke zurückfallen, müsste man von einem vor-zeitigen Ende des Aufwärtsimpulses ausgehen. In diesem Fall hätte die Bullen die Chance auf eine Trendwende vergeben. Ein weiterer Einbruch bis 46,73 CHF wäre zu erwarten. Darunter käme es bereits zur Reaktivierung des Abwärtstrends und weiteren Verlusten bis 45,39 CHF.

LafargeHolcim

Valor: 1221405
ISIN: CH0012214059
Kursstand: 50,08 CHF
Tendenz: aufwärts/seitwärts
Widerstände: 50,45+51,50+52,75
Unterstützungen: 48,99+46,73+45,39

Stand 29.07.2018, 7:00 Uhr; Quelle: BörseGo AGLafargeHolcim6-Monats-ChartQuelle: BörseGo AG
LafargeHolcim5-Jahres-ChartQuelle: BörseGo AG

Produkt (Call) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
Turbo Warrant Turbo Warrant 45,33 9,58 0,35 CHF
Mini Future Mini Future 44,77 7,60 0,44 CHF
Produkt (Put) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
Turbo Warrant Turbo Warrant 56,35 7,39 0,45 CHF
Mini Future Mini Future 52,98 10,35 0,32 CHF

*SL = Stop-Loss (Mini-Futures) / KO = Knock Out (Turbos) / Strike = Ausübungspreis (Warrants); Weitere passende Produkte sowie Informationen zu Chancen und Risiken finden Sie unter: www.ubs.com/keyinvest Stand 29.07.2018, 7:00 UhrAktuelle Kurzmeldungen

  • Deutliche Wachstumsbeschleunigung in den USA
    Die US-Wirtschaft ist im 2. Quartal um annualisiert 4,1% gewachsen, wie das US-Handelsministerium in einer ersten Schätzung am Freitag ermittelte. Im Vorquartal kletterte das US-BIP um aufs Jahr hochgerechnet 2,0%. Eine der Stützen des Aufschwungs bleibt der private Konsum, der im zweiten Quartal um 4% zulegte.
  • Deutsche Importpreise springen an
    Die Einfuhrpreise für nach Deutschland eingeführte Güter legten im Juni stärker zu als erwartet. Das Preisniveau habe um 4,8% über dem Stand des Vorjahresmonats gelegen, teilte das Statistische Bundesamt mit. Allein Energie-einfuhren waren im Juni um 37,6% höher als im Vorjahr.
  • Stimmung der US-Verbraucher schwächt sich ab 
    Der an der Uni Michigan berechnete Index für die Verbrau-cherstimmung in den USA ist im Juli auf 97,9 Punkte gesunken, nach 98,2 Punkten im Vormonat, wie es in einer zweiten Schätzung hiess. Damit fiel der Rückgang deutlich schwächer aus als zunächst ermittelt. 
Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen werden ausschliesslich zu Informations- und Werbezwecken zur Verfügung gestellt und stellen weder Empfehlungen noch Anlageberatung von UBS AG, einer ihrer Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen («UBS») dar. Dieses Dokument wird nicht von einer UBS Research Abteilung ausgegeben und ist deshalb nicht als unabhängige Anlageforschung zu erachten. Es stellt weder einen Verkaufsprospekt, noch ein Angebot oder eine Einladung zur Offertenstellung dar, irgendeine Art von Anlage zu tätigen. Beachten Sie bitte, dass die Anlagebeispiele die Ansichten von UBS Research möglicherweise nicht vollständig wiedergeben. Dieses Dokument und die darin beschriebenen Produkte und Dienstleistungen sind allgemeiner Natur und beziehen sich weder auf die persönlichen Anlageziele noch die finanzielle Situation oder besonderen Bedürfnisse eines spezifischen Empfängers. Anlageentscheide sollten stets im Portfoliokontext getroffen werden und Ihre persönliche Situation und Ihre entsprechende Risikobereitschaft und Risikofähigkeit berücksichtigen. Sie werden hiermit auf diese Risiken (die mitunter erheblich sein können) hingewiesen. Bevor Sie einen Anlageentscheid treffen, lesen Sie bitte die spezifischen Produkteinformationen und die Broschüre «Besondere Risiken im Effektenhandel ». Bitte kontaktieren Sie Ihren Kundenberater, der Sie gerne bei Ihren Anlageideen unterstützt und Ihnen die spezifischen Produktinformationen zur Verfügung stellt. Das (vollständige oder teilweise) Reproduzieren, Übermitteln (elektronisch oder mit anderen Mitteln) oder Modifizieren dieser Materialien ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung der UBS untersagt. UBS übernimmt diesbezüglich keinerlei Haftung für das Verhalten von Dritten. Wir weisen Sie darauf hin, dass sich UBS das Recht vorbehält, Dienstleistungen, Produkte und Preise jederzeit ohne vorhergehende Ankündigung zu ändern, und dass sich die wiedergegebenen Informationen und Meinungen jederzeit ändern können. Es wird weder eine ausdrückliche noch stillschweigende Gewährleistung oder Garantie in Bezug auf die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Verlässlichkeit der wiedergegebenen Informationen abgegeben, es sei denn, es handelt sich um Informationen, die sich auf die UBS AG beziehen. Zudem stellt dieses Dokument keine umfassende Beschreibung oder Zusammenfassung der genannten Märkte und Entwicklungen dar. Gewisse Zahlen beziehen sich auf vergangene Wertentwicklungen oder stellen simulierte Wertentwicklungen dar und sind somit keine zuverlässigen Indikatoren für künftige Ergebnisse. Bei einigen Zahlen handelt es sich möglicherweise lediglich um Prognosen, und Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für zukünftige Entwicklungen. Gewisse Diagramme und/oder Darstellungen von Wertentwicklungen basieren möglicherweise nicht auf 12-Monate-Perioden, was ihre Vergleichbarkeit und Aussagekraft reduziert. Wechselkurse können sich negativ auf den Wert, den Preis oder die Einnahmen von Produkten und Dienstleistungen auswirken, die in den Materialien genannt werden. Gebühren sind möglicherweise nicht enthalten und reduzieren die Wertentwicklung entsprechend. Die steuerliche Behandlung hängt von den individuellen Umständen jedes Kunden ab und kann sich in Zukunft ändern. UBS erbringt keine Rechtsoder Steuerberatungsdienste und gibt weder allgemeine noch auf die spezifischen Umstände und Bedürfnisse eines Kunden bezogene Erklärungen im Hinblick auf die steuerliche Behandlung von Anlagen oder der damit verbundenen Anlagerenditen ab. Die Empfänger sollten eine unabhängige rechtliche und steuerliche Beratung im Hinblick auf die Auswirkungen der Produkte/Dienstleistungen in der jeweiligen Rechtsordnung sowie die Eignung der Produkte und Dienstleistungen in Anspruch nehmen. UBS, ihre Verwaltungsräte, Geschäftsführer und Mitarbeiter oder Kunden halten oder hielten möglicherweise Anteile oder Hausse- und Baisse-Positionen («Long- oder Short-Positionen») an den hierin genannten Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten und können jederzeit als Auftraggeber oder Beauftrage Käufe und/oder Verkäufe tätigen. UBS fungiert oder fungierte möglicherweise als Marktmacher («Market-Maker») bei den Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Des Weiteren unterhält oder unterhielt UBS möglicherweise eine Geschäftsbeziehung mit oder erbringt oder erbrachte Investmentbanking-, Kapitalmarktdienstleistungen und/oder sonstige Finanzdienstleistungen für die jeweiligen Unternehmen. Dieses Dokument und die darin enthaltenen Informationen sind ausschliesslich für Personen mit Domizil Schweiz gedacht. Sie dürfen unter keinen Umständen in Rechtsordnungen verbreitet werden, in denen eine solche Verbreitung gegen geltende Gesetze oder Regulierungen verstösst. Sie dürfen insbesondere nicht in den USA und/oder an US-Personen oder in Rechtsordnungen verteilt werden, in denen der Vertrieb durch uns eingeschränkt ist. Die im Dokument enthaltenen Informationen stammen, sofern nicht anders angegeben, von UBS. UBS übernimmt keine Gewährleistung (weder ausdrücklich noch stillschweigend) für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen. Sie können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden. UBS ist nicht verpflichtet, die hierin enthaltenen Informationen zu aktualisieren oder auf dem neusten Stand zu halten. Gewisse Links führen zu Websites Dritter. Diese sind dem Einfluss der UBS vollständig entzogen, weshalb UBS für Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmässigkeit des Inhalts solcher Websites sowie für darauf enthaltene Angebote und (Dienst-) Leistungen keinerlei Verantwortung übernimmt. Für gewisse Dienstleistungen und Produkte gelten gesetzliche Bestimmungen. Diese Dienstleistungen und Produkte können daher nicht weltweit uneingeschränkt angeboten werden. Hinweise zu den Grafiken: Nur für Illustrationszwecke. Vergangene Performance ist kein zuverlässiger Indikator für die künftige Performance.

Keyinvest 30.07.20182018-07-30T05:59:50+02:00

Keyinvest 05.07.2017


 
KeyInvest Daily Markets

undefined

Rating & Kursziel von UBS IB Research

12-Monats-Rating
Kursziel
Prognostizierte Preisänderung
Add
Stand , 7:00 Uhr

Rückblick: undefined

Ausblick: undefined undefined

undefined

Valor: undefined
ISIN: undefined
Kursstand: undefined
Tendenz: undefined
Widerstände: undefined
Unterstützungen: undefined

Stand , 7:00 Uhr; Quelle: BörseGo AG

undefined6-Monats-ChartQuelle: BörseGo AGundefined5-Jahres-ChartQuelle: BörseGo AG

ISIN Produkt (Call) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
undefined
undefined
Add
ISIN Produkt (Put) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
undefined
undefined
Add

*SL = Stop-Loss (Mini-Futures) / KO = Knock Out (Turbos) / Strike = Ausübungspreis (Warrants); Weitere passende Produkte sowie Informationen zu Chancen und Risiken finden Sie unter: www.ubs.com/keyinvest Stand 16.06.2017, 7:00 Uhr


Technischer Marktausblick

Index Kurs Veränderung zum Vortag Farbe kurzfristige Tendenz mittelfristige Tendenz
SMI™
? undefined:undefined ? ? undefined:undefined ?
DAX™
? undefined:undefined ? ? undefined:undefined ?
S&P 500™
? undefined:undefined ? ? undefined:undefined ?
Nikkei™
? undefined:undefined ? ? undefined:undefined ?
EUR/CHF
? undefined:undefined ? ? undefined:undefined ?
Crude Öl
? undefined:undefined ? ? undefined:undefined ?
Gold
? undefined:undefined ? ? undefined:undefined ?
? undefined:undefined ? ? undefined:undefined ?
Add

 Stand , 7:00 Uhr; Quelle: BörseGo AG

 

undefined

Rating & Kursziel von UBS IB Research

12-Monats-Rating
Kursziel
Prognostizierte Preisänderung
Add
Stand , 7:00 Uhr

Rückblick: undefined

Ausblick: undefined undefined

undefined

Valor: undefined
ISIN: undefined
Kursstand: undefined
Tendenz: undefined
Widerstände: undefined
Unterstützungen: undefined

Stand , 7:00 Uhr; Quelle: BörseGo AGundefined6-Monats-ChartQuelle: BörseGo AG
undefined5-Jahres-ChartQuelle: BörseGo AG

ISIN Produkt (Call) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
undefined
undefined
Add
ISIN Produkt (Put) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
undefined
undefined
Add

*SL = Stop-Loss (Mini-Futures) / KO = Knock Out (Turbos) / Strike = Ausübungspreis (Warrants); Weitere passende Produkte sowie Informationen zu Chancen und Risiken finden Sie unter: www.ubs.com/keyinvest Stand , 7:00 UhrAktuelle Kurzmeldungen

  • Hier bitte Text einfügen
    Hier bitte Text einfügen
  • Hier bitte Text einfügen
    Hier bitte Text einfügen
  • Hier bitte Text einfügen
    Hier bitte Text einfügen
  • Hier bitte Text einfügen
    Hier bitte Text einfügen
    Add
Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen werden ausschliesslich zu Informations- und Werbezwecken zur Verfügung gestellt und stellen weder Empfehlungen noch Anlageberatung von UBS AG, einer ihrer Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen («UBS») dar. Dieses Dokument wird nicht von einer UBS Research Abteilung ausgegeben und ist deshalb nicht als unabhängige Anlageforschung zu erachten. Es stellt weder einen Verkaufsprospekt, noch ein Angebot oder eine Einladung zur Offertenstellung dar, irgendeine Art von Anlage zu tätigen. Beachten Sie bitte, dass die Anlagebeispiele die Ansichten von UBS Research möglicherweise nicht vollständig wiedergeben. Dieses Dokument und die darin beschriebenen Produkte und Dienstleistungen sind allgemeiner Natur und beziehen sich weder auf die persönlichen Anlageziele noch die finanzielle Situation oder besonderen Bedürfnisse eines spezifischen Empfängers. Anlageentscheide sollten stets im Portfoliokontext getroffen werden und Ihre persönliche Situation und Ihre entsprechende Risikobereitschaft und Risikofähigkeit berücksichtigen. Sie werden hiermit auf diese Risiken (die mitunter erheblich sein können) hingewiesen. Bevor Sie einen Anlageentscheid treffen, lesen Sie bitte die spezifischen Produkteinformationen und die Broschüre «Besondere Risiken im Effektenhandel ». Bitte kontaktieren Sie Ihren Kundenberater, der Sie gerne bei Ihren Anlageideen unterstützt und Ihnen die spezifischen Produktinformationen zur Verfügung stellt. Das (vollständige oder teilweise) Reproduzieren, Übermitteln (elektronisch oder mit anderen Mitteln) oder Modifizieren dieser Materialien ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung der UBS untersagt. UBS übernimmt diesbezüglich keinerlei Haftung für das Verhalten von Dritten. Wir weisen Sie darauf hin, dass sich UBS das Recht vorbehält, Dienstleistungen, Produkte und Preise jederzeit ohne vorhergehende Ankündigung zu ändern, und dass sich die wiedergegebenen Informationen und Meinungen jederzeit ändern können. Es wird weder eine ausdrückliche noch stillschweigende Gewährleistung oder Garantie in Bezug auf die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Verlässlichkeit der wiedergegebenen Informationen abgegeben, es sei denn, es handelt sich um Informationen, die sich auf die UBS AG beziehen. Zudem stellt dieses Dokument keine umfassende Beschreibung oder Zusammenfassung der genannten Märkte und Entwicklungen dar. Gewisse Zahlen beziehen sich auf vergangene Wertentwicklungen oder stellen simulierte Wertentwicklungen dar und sind somit keine zuverlässigen Indikatoren für künftige Ergebnisse. Bei einigen Zahlen handelt es sich möglicherweise lediglich um Prognosen, und Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für zukünftige Entwicklungen. Gewisse Diagramme und/oder Darstellungen von Wertentwicklungen basieren möglicherweise nicht auf 12-Monate-Perioden, was ihre Vergleichbarkeit und Aussagekraft reduziert. Wechselkurse können sich negativ auf den Wert, den Preis oder die Einnahmen von Produkten und Dienstleistungen auswirken, die in den Materialien genannt werden. Gebühren sind möglicherweise nicht enthalten und reduzieren die Wertentwicklung entsprechend. Die steuerliche Behandlung hängt von den individuellen Umständen jedes Kunden ab und kann sich in Zukunft ändern. UBS erbringt keine Rechtsoder Steuerberatungsdienste und gibt weder allgemeine noch auf die spezifischen Umstände und Bedürfnisse eines Kunden bezogene Erklärungen im Hinblick auf die steuerliche Behandlung von Anlagen oder der damit verbundenen Anlagerenditen ab. Die Empfänger sollten eine unabhängige rechtliche und steuerliche Beratung im Hinblick auf die Auswirkungen der Produkte/Dienstleistungen in der jeweiligen Rechtsordnung sowie die Eignung der Produkte und Dienstleistungen in Anspruch nehmen. UBS, ihre Verwaltungsräte, Geschäftsführer und Mitarbeiter oder Kunden halten oder hielten möglicherweise Anteile oder Hausse- und Baisse-Positionen («Long- oder Short-Positionen») an den hierin genannten Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten und können jederzeit als Auftraggeber oder Beauftrage Käufe und/oder Verkäufe tätigen. UBS fungiert oder fungierte möglicherweise als Marktmacher («Market-Maker») bei den Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Des Weiteren unterhält oder unterhielt UBS möglicherweise eine Geschäftsbeziehung mit oder erbringt oder erbrachte Investmentbanking-, Kapitalmarktdienstleistungen und/oder sonstige Finanzdienstleistungen für die jeweiligen Unternehmen. Dieses Dokument und die darin enthaltenen Informationen sind ausschliesslich für Personen mit Domizil Schweiz gedacht. Sie dürfen unter keinen Umständen in Rechtsordnungen verbreitet werden, in denen eine solche Verbreitung gegen geltende Gesetze oder Regulierungen verstösst. Sie dürfen insbesondere nicht in den USA und/oder an US-Personen oder in Rechtsordnungen verteilt werden, in denen der Vertrieb durch uns eingeschränkt ist. Die im Dokument enthaltenen Informationen stammen, sofern nicht anders angegeben, von UBS. UBS übernimmt keine Gewährleistung (weder ausdrücklich noch stillschweigend) für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen. Sie können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden. UBS ist nicht verpflichtet, die hierin enthaltenen Informationen zu aktualisieren oder auf dem neusten Stand zu halten. Gewisse Links führen zu Websites Dritter. Diese sind dem Einfluss der UBS vollständig entzogen, weshalb UBS für Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmässigkeit des Inhalts solcher Websites sowie für darauf enthaltene Angebote und (Dienst-) Leistungen keinerlei Verantwortung übernimmt. Für gewisse Dienstleistungen und Produkte gelten gesetzliche Bestimmungen. Diese Dienstleistungen und Produkte können daher nicht weltweit uneingeschränkt angeboten werden. Hinweise zu den Grafiken: Nur für Illustrationszwecke. Vergangene Performance ist kein zuverlässiger Indikator für die künftige Performance.

Keyinvest 05.07.20172017-07-05T20:15:53+02:00

Keyinvest 21.06.2017


 
KeyInvest Daily Markets

  • Thema 1:
  • Thema 2:

Rating & Kursziel von UBS IB Research

12-Monats-Rating
Kursziel
Prognostizierte Preisänderung
Add
Stand , 7:00 Uhr

Rückblick:

Ausblick:



Valor:
ISIN:
Kursstand:
Tendenz:
Widerstände:
Unterstützungen:

Stand , 7:00 Uhr; Quelle: BörseGo AG

6-Monats-ChartQuelle: BörseGo AG5-Jahres-ChartQuelle: BörseGo AG

ISIN Produkt (Call) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
undefined
undefined
Add
ISIN Produkt (Put) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
undefined
undefined
Add

*SL = Stop-Loss (Mini-Futures) / KO = Knock Out (Turbos) / Strike = Ausübungspreis (Warrants); Weitere passende Produkte sowie Informationen zu Chancen und Risiken finden Sie unter: www.ubs.com/keyinvest Stand 16.06.2017, 7:00 Uhr


Technischer Marktausblick

Index Kurs Veränderung zum Vortag Farbe kurzfristige Tendenz mittelfristige Tendenz
SMI™
? undefined:undefined ? ? undefined:undefined ?
DAX™
? undefined:undefined ? ? undefined:undefined ?
S&P 500™
? undefined:undefined ? ? undefined:undefined ?
Nikkei™
? undefined:undefined ? ? undefined:undefined ?
EUR/CHF
? undefined:undefined ? ? undefined:undefined ?
Crude Öl
? undefined:undefined ? ? undefined:undefined ?
Gold
? undefined:undefined ? ? undefined:undefined ?
? undefined:undefined ? ? undefined:undefined ?
Add

 Stand , 7:00 Uhr; Quelle: BörseGo AG

 

Rating & Kursziel von UBS IB Research

12-Monats-Rating
Kursziel
Prognostizierte Preisänderung
Add
Stand , 7:00 Uhr

Rückblick:

Ausblick:



Valor:
ISIN:
Kursstand:
Tendenz:
Widerstände:
Unterstützungen:

Stand , 7:00 Uhr; Quelle: BörseGo AG6-Monats-ChartQuelle: BörseGo AG
5-Jahres-ChartQuelle: BörseGo AG

ISIN Produkt (Call) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
undefined
undefined
Add
ISIN Produkt (Put) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
undefined
undefined
Add

*SL = Stop-Loss (Mini-Futures) / KO = Knock Out (Turbos) / Strike = Ausübungspreis (Warrants); Weitere passende Produkte sowie Informationen zu Chancen und Risiken finden Sie unter: www.ubs.com/keyinvest Stand , 7:00 UhrAktuelle Kurzmeldungen




  • Add
Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen werden ausschliesslich zu Informations- und Werbezwecken zur Verfügung gestellt und stellen weder Empfehlungen noch Anlageberatung von UBS AG, einer ihrer Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen («UBS») dar. Dieses Dokument wird nicht von einer UBS Research Abteilung ausgegeben und ist deshalb nicht als unabhängige Anlageforschung zu erachten. Es stellt weder einen Verkaufsprospekt, noch ein Angebot oder eine Einladung zur Offertenstellung dar, irgendeine Art von Anlage zu tätigen. Beachten Sie bitte, dass die Anlagebeispiele die Ansichten von UBS Research möglicherweise nicht vollständig wiedergeben. Dieses Dokument und die darin beschriebenen Produkte und Dienstleistungen sind allgemeiner Natur und beziehen sich weder auf die persönlichen Anlageziele noch die finanzielle Situation oder besonderen Bedürfnisse eines spezifischen Empfängers. Anlageentscheide sollten stets im Portfoliokontext getroffen werden und Ihre persönliche Situation und Ihre entsprechende Risikobereitschaft und Risikofähigkeit berücksichtigen. Sie werden hiermit auf diese Risiken (die mitunter erheblich sein können) hingewiesen. Bevor Sie einen Anlageentscheid treffen, lesen Sie bitte die spezifischen Produkteinformationen und die Broschüre «Besondere Risiken im Effektenhandel ». Bitte kontaktieren Sie Ihren Kundenberater, der Sie gerne bei Ihren Anlageideen unterstützt und Ihnen die spezifischen Produktinformationen zur Verfügung stellt. Das (vollständige oder teilweise) Reproduzieren, Übermitteln (elektronisch oder mit anderen Mitteln) oder Modifizieren dieser Materialien ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung der UBS untersagt. UBS übernimmt diesbezüglich keinerlei Haftung für das Verhalten von Dritten. Wir weisen Sie darauf hin, dass sich UBS das Recht vorbehält, Dienstleistungen, Produkte und Preise jederzeit ohne vorhergehende Ankündigung zu ändern, und dass sich die wiedergegebenen Informationen und Meinungen jederzeit ändern können. Es wird weder eine ausdrückliche noch stillschweigende Gewährleistung oder Garantie in Bezug auf die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Verlässlichkeit der wiedergegebenen Informationen abgegeben, es sei denn, es handelt sich um Informationen, die sich auf die UBS AG beziehen. Zudem stellt dieses Dokument keine umfassende Beschreibung oder Zusammenfassung der genannten Märkte und Entwicklungen dar. Gewisse Zahlen beziehen sich auf vergangene Wertentwicklungen oder stellen simulierte Wertentwicklungen dar und sind somit keine zuverlässigen Indikatoren für künftige Ergebnisse. Bei einigen Zahlen handelt es sich möglicherweise lediglich um Prognosen, und Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für zukünftige Entwicklungen. Gewisse Diagramme und/oder Darstellungen von Wertentwicklungen basieren möglicherweise nicht auf 12-Monate-Perioden, was ihre Vergleichbarkeit und Aussagekraft reduziert. Wechselkurse können sich negativ auf den Wert, den Preis oder die Einnahmen von Produkten und Dienstleistungen auswirken, die in den Materialien genannt werden. Gebühren sind möglicherweise nicht enthalten und reduzieren die Wertentwicklung entsprechend. Die steuerliche Behandlung hängt von den individuellen Umständen jedes Kunden ab und kann sich in Zukunft ändern. UBS erbringt keine Rechtsoder Steuerberatungsdienste und gibt weder allgemeine noch auf die spezifischen Umstände und Bedürfnisse eines Kunden bezogene Erklärungen im Hinblick auf die steuerliche Behandlung von Anlagen oder der damit verbundenen Anlagerenditen ab. Die Empfänger sollten eine unabhängige rechtliche und steuerliche Beratung im Hinblick auf die Auswirkungen der Produkte/Dienstleistungen in der jeweiligen Rechtsordnung sowie die Eignung der Produkte und Dienstleistungen in Anspruch nehmen. UBS, ihre Verwaltungsräte, Geschäftsführer und Mitarbeiter oder Kunden halten oder hielten möglicherweise Anteile oder Hausse- und Baisse-Positionen («Long- oder Short-Positionen») an den hierin genannten Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten und können jederzeit als Auftraggeber oder Beauftrage Käufe und/oder Verkäufe tätigen. UBS fungiert oder fungierte möglicherweise als Marktmacher («Market-Maker») bei den Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Des Weiteren unterhält oder unterhielt UBS möglicherweise eine Geschäftsbeziehung mit oder erbringt oder erbrachte Investmentbanking-, Kapitalmarktdienstleistungen und/oder sonstige Finanzdienstleistungen für die jeweiligen Unternehmen. Dieses Dokument und die darin enthaltenen Informationen sind ausschliesslich für Personen mit Domizil Schweiz gedacht. Sie dürfen unter keinen Umständen in Rechtsordnungen verbreitet werden, in denen eine solche Verbreitung gegen geltende Gesetze oder Regulierungen verstösst. Sie dürfen insbesondere nicht in den USA und/oder an US-Personen oder in Rechtsordnungen verteilt werden, in denen der Vertrieb durch uns eingeschränkt ist. Die im Dokument enthaltenen Informationen stammen, sofern nicht anders angegeben, von UBS. UBS übernimmt keine Gewährleistung (weder ausdrücklich noch stillschweigend) für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen. Sie können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden. UBS ist nicht verpflichtet, die hierin enthaltenen Informationen zu aktualisieren oder auf dem neusten Stand zu halten. Gewisse Links führen zu Websites Dritter. Diese sind dem Einfluss der UBS vollständig entzogen, weshalb UBS für Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmässigkeit des Inhalts solcher Websites sowie für darauf enthaltene Angebote und (Dienst-) Leistungen keinerlei Verantwortung übernimmt. Für gewisse Dienstleistungen und Produkte gelten gesetzliche Bestimmungen. Diese Dienstleistungen und Produkte können daher nicht weltweit uneingeschränkt angeboten werden. Hinweise zu den Grafiken: Nur für Illustrationszwecke. Vergangene Performance ist kein zuverlässiger Indikator für die künftige Performance.

Keyinvest 21.06.20172017-06-21T21:50:44+02:00

Keyinvest 12.06.2017


 
KeyInvest Daily Markets

Montag, 12.06.2017

SMI – Genug korrigiert?

Rating & Kursziel von UBS IB Research

12-Monats-Rating
Kursziel
Prognostizierte Preisänderung
Add
Stand 12.06.2017, 7:00 Uhr

Rückblick:Ende April setzte der SMI Index seinen Aufwärtstrend mit dem Ausbruch über den Widerstand bei 8.729 Punkten fort und stieg in einer dynamischen Kaufwelle fast an die langfristige Hürde bei 9.200 Punkten. Eine anschliessende Korrektur wurde von den Käufern bei 8.897 Punkten gestoppt, allerdings gelang es ihnen im Mai nicht, den Wert wieder über die Barriere bei 9.090 Punkten zu hieven. In den letzten Tagen schlugen daraufhin die Bären zurück und sorgten für einen Ausverkauf unter die 8.897 Punkte-Marke.

Ausblick:Aktuell notiert der SMI knapp oberhalb der wichtigen mittelfristigen Aufwärtstrendlinie. Sollte sie verteidigt werden, könnte ein erneuter Anstieg folgen. Andernfalls wäre eine Verkaufwelle zu erwarten. Die Long-Szenarien: Gelingt der Käuferseite die Rückeroberung der 8.897 Punkte-Marke, wäre die Gefahr eines erneuten Kursrutsches zwar nicht gebannt, aber eine Erholung bis 9.000 und 9.050 Punkte möglich. Für einen echten Befreiungsschlag müssten die Bullen allerdings auch die Hürde bei 9.090 Punkten durchbrechen. Bei einem solchen Ausbruch könnte es in der Folge zu einem direkten Anstieg bis an die 9.200 Punkte-Marke kommen. Die Short-Szenarien: Wird der Index dagegen unter die Aufwärtstrendlinie gedrückt, die aktuell bei 8.800 Punkten verläuft, würde dies einen Kursrutsch bis 8.729 Punkte nach sich ziehen. An dieser Unterstützung dürfte es zwar zu einer leichten Erholung kommen, doch die Folgen des Trendlinienbruchs sollten sich anschliessend in Form einer Abwärtsbewegung an die 8.600 Punkte-Marke weiter auswirken. Kann auch dieses Kursniveau nicht für eine Bodenbildung genutzt werden, wäre ein Rücksetzer bis 8.480 Punkte zu erwarten.

SMI

Valor: 998089
ISIN: XC0009655157
Kursstand: 8.845,85 Punkte
Tendenz: seitwärts/aufwärts
Widerstände: 8.897 + 9.090 + 9.200
Unterstützungen: 8.800 + 8.729 + 8.600

Stand 12.06.2017, 7:00 Uhr; Quelle: BörseGo AG

SMI6-Monats-ChartQuelle: BörseGo AGSMI5-Jahres-ChartQuelle: BörseGo AG

ISIN Produkt (Call) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
CH0347963230 Mini Future FSMLFU 8.025,64 9,74 1,82 CHF
CH0333522776 Warrant SMUZDU 7.800,00 7,97 2,22 CHF
Add
ISIN Produkt (Put) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
CH0291268644 Mini Future FSMVA 9.342,94 15,12 1,17 CHF
CH0356500931 Turbo Warrant OCSMIU 9.505,38 12,99 1,36 CHF
Add

*SL = Stop-Loss (Mini-Futures) / KO = Knock Out (Turbos) / Strike = Ausübungspreis (Warrants); Weitere passende Produkte sowie Informationen zu Chancen und Risiken finden Sie unter: www.ubs.com/keyinvest Stand 16.06.2017, 7:00 Uhr


Technischer Marktausblick

Index Kurs Veränderung zum Vortag Farbe kurzfristige Tendenz mittelfristige Tendenz
SMI™ 8.845,85 0,39%
DAX™ 12.815,70 0,80%
S&P 500™ 2.431,77 -0,08%
Nikkei™ 19.900,89 -0,56%
EUR/CHF 1,0857 0,01%
Crude Öl 48,46 1,19%
Gold 1.267,59 -0,62%
? undefined:undefined ? ? undefined:undefined ?
Add

 Stand 12.06.2017, 7:00 Uhr; Quelle: BörseGo AG

 

Novartis – Aufwärtstrend unter Beschuss

Rating & Kursziel von UBS IB Research

12-Monats-Rating Neutral
Kursziel 72,00 CHF
Prognostizierte Preisänderung -8,28 %
Add
Stand 12.06.2017, 7:00 Uhr

Rückblick: Mit der Ausbildung eines bullishen Doppelbodens im Bereich von 67,00 CHF wurde bei den Aktien von Novartis Ende des vergangenen Jahres der langfristige Abwärtstrend gestoppt. Der darauffolgende Ausbruch über die übergeordnete Abwärtstrendlinie und den Widerstand bei 75,50 CHF untermauerte den mittelfristigen Trendwechsel. Allerdings wurde dieser Anstieg im März und April dieses Jahres wieder deutlich korrigiert. Erst die Verteidigung der kurzfristigen Aufwärtstrendlinie Ende April rief die Bullen wieder auf den Plan, die die Aktien in der Folge von 72,45 CHF bis in die Nähe des langfristigen Widerstands bei 82,80 CHF antrieben. Diese steile Kaufwelle wird seit Mitte Mai oberhalb der Unterstützung bei 78,00 CHF zur Seite hin korrigiert. Kurzzeitig sah es Anfang Juni bereits nach der Fortsetzung der jüngsten Hausse aus. In der vergangenen Woche kam der Wert jedoch erneut unter Druck und fiel an die 78,00 CHF-Marke zurück.

Ausblick: Die Aktien von Novartis befinden sich in einer kurzfristigen Entscheidungsphase. Die Bullen haben zwar weiter die bessere Ausgangslage, doch muss diese auch genutzt werden. Die Long-Szenarien: Verteidigen die Käufer die wichtige Unterstützung bei 78,00 CHF, könnte der Wert aus der sich abzeichnenden kurzfristigen Dreiecksformation ausbrechen und wieder bis an die 81,10 CHF-Marke steigen. Scheitern die Bullen an der Hürde, würde ein bearishes Doppelhoch die Chancen auf eine Trendfortsetzung minimieren. Sollte die Marke in den kommenden Tagen dagegen überschritten werden, käme es zu einer Attacke auf die zentrale Barriere bei 82,80 CHF. Wird dieser starke Widerstand nachhaltig überwunden, wäre ein Kaufsignal mit einem ersten Ziel bei 86,50 CHF aktiviert. Die Short-Szenarien: Fallen die Aktien dagegen unter die Unterstützung bei 78,00 CHF zurück, würde dies ein kleines Verkaufssignal und einen kurzzeitigen Rücksetzer bis 76,50 CHF und darunter bis an die 75,10 CHF-Marke nach sich ziehen. Dort könnte es zu einer Stabilisierung und einem neuerlichen mehrwöchigen Anstieg kommen. Wird die Haltemarke dagegen ebenfalls durchbrochen, stünde eine Verkaufswelle bis 72,45 CHF auf der Agenda.

Novartis

Valor: 1200526
ISIN: CH0012005267
Kursstand: 78,50 CHF
Tendenz: seitwärts/aufwärts
Widerstände: 81,10 + 82,80 + 86,50
Unterstützungen: 78,00 + 75,10 + 72,45

Stand 12.06.2017, 7:00 Uhr; Quelle: BörseGo AGNovartis6-Monats-ChartQuelle: BörseGo AG
Novartis5-Jahres-ChartQuelle: BörseGo AG

ISIN Produkt (Call) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
CH0357685350 Warrant NOVLU 70,00 7,96 0,66 CH
CH0351571911 Mini Future FNOVAU 74,20 12,76 0,31 CHF
Add
ISIN Produkt (Put) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
CH0362422005 Turbo Warrant ONOVNU 91,57 5,57 0,70 CHF
CH0366642079 Mini Future FNOVZU 86,51 7,98 0,49 CHF
Add

*SL = Stop-Loss (Mini-Futures) / KO = Knock Out (Turbos) / Strike = Ausübungspreis (Warrants); Weitere passende Produkte sowie Informationen zu Chancen und Risiken finden Sie unter: www.ubs.com/keyinvest Stand 12.06.2017, 7:00 UhrAktuelle Kurzmeldungen

  • Brexit-Verhandlungen sollen wie geplant beginnen
    Die britische Premierministerin Theresa May erhielt am Freitag von Königin Elisabeth II. den Auftrag zur Bildung einer neuen Regierung. May bekräftigte ihre Absicht, ihr Land aus der EU zu führen. Grossbritannien brauche jetzt Sicherheit, und sie werde den Willen des Volkes erfüllen, aus der EU auszutreten. Nach ihren Angaben können die Brexit-Verhandlungen mit Brüssel wie geplant am 19. Juni beginnen.
  • Katalonien will über Unabhängigkeit abstimmen
    In Katalonien soll es am 1. Oktober ein Referendum über die Unabhängigkeit von Spanien geben. Das kündigte Regionalpräsident Carles Puigdemont an. Die spanische Zentralregierung hat wiederholt erklärt, sie werde einer solchen Abstimmung nicht zustimmen.
  • EU-Kommission genehmigt Actelion-Übernahme
    Der US-Konsumgüterkonzern Johnson & Johnson hat von der EU-Kommission die Freigabe für die Übernahme von Actelion erhalten. Die Wettbewerbsbehörde hat jedoch bestimmte Auflagen festgelegt. Das Geschäft hat ein Gesamtvolumen von 28 Milliarden EUR.
  • Add
Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen werden ausschliesslich zu Informations- und Werbezwecken zur Verfügung gestellt und stellen weder Empfehlungen noch Anlageberatung von UBS AG, einer ihrer Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen («UBS») dar. Dieses Dokument wird nicht von einer UBS Research Abteilung ausgegeben und ist deshalb nicht als unabhängige Anlageforschung zu erachten. Es stellt weder einen Verkaufsprospekt, noch ein Angebot oder eine Einladung zur Offertenstellung dar, irgendeine Art von Anlage zu tätigen. Beachten Sie bitte, dass die Anlagebeispiele die Ansichten von UBS Research möglicherweise nicht vollständig wiedergeben. Dieses Dokument und die darin beschriebenen Produkte und Dienstleistungen sind allgemeiner Natur und beziehen sich weder auf die persönlichen Anlageziele noch die finanzielle Situation oder besonderen Bedürfnisse eines spezifischen Empfängers. Anlageentscheide sollten stets im Portfoliokontext getroffen werden und Ihre persönliche Situation und Ihre entsprechende Risikobereitschaft und Risikofähigkeit berücksichtigen. Sie werden hiermit auf diese Risiken (die mitunter erheblich sein können) hingewiesen. Bevor Sie einen Anlageentscheid treffen, lesen Sie bitte die spezifischen Produkteinformationen und die Broschüre «Besondere Risiken im Effektenhandel ». Bitte kontaktieren Sie Ihren Kundenberater, der Sie gerne bei Ihren Anlageideen unterstützt und Ihnen die spezifischen Produktinformationen zur Verfügung stellt. Das (vollständige oder teilweise) Reproduzieren, Übermitteln (elektronisch oder mit anderen Mitteln) oder Modifizieren dieser Materialien ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung der UBS untersagt. UBS übernimmt diesbezüglich keinerlei Haftung für das Verhalten von Dritten. Wir weisen Sie darauf hin, dass sich UBS das Recht vorbehält, Dienstleistungen, Produkte und Preise jederzeit ohne vorhergehende Ankündigung zu ändern, und dass sich die wiedergegebenen Informationen und Meinungen jederzeit ändern können. Es wird weder eine ausdrückliche noch stillschweigende Gewährleistung oder Garantie in Bezug auf die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Verlässlichkeit der wiedergegebenen Informationen abgegeben, es sei denn, es handelt sich um Informationen, die sich auf die UBS AG beziehen. Zudem stellt dieses Dokument keine umfassende Beschreibung oder Zusammenfassung der genannten Märkte und Entwicklungen dar. Gewisse Zahlen beziehen sich auf vergangene Wertentwicklungen oder stellen simulierte Wertentwicklungen dar und sind somit keine zuverlässigen Indikatoren für künftige Ergebnisse. Bei einigen Zahlen handelt es sich möglicherweise lediglich um Prognosen, und Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für zukünftige Entwicklungen. Gewisse Diagramme und/oder Darstellungen von Wertentwicklungen basieren möglicherweise nicht auf 12-Monate-Perioden, was ihre Vergleichbarkeit und Aussagekraft reduziert. Wechselkurse können sich negativ auf den Wert, den Preis oder die Einnahmen von Produkten und Dienstleistungen auswirken, die in den Materialien genannt werden. Gebühren sind möglicherweise nicht enthalten und reduzieren die Wertentwicklung entsprechend. Die steuerliche Behandlung hängt von den individuellen Umständen jedes Kunden ab und kann sich in Zukunft ändern. UBS erbringt keine Rechtsoder Steuerberatungsdienste und gibt weder allgemeine noch auf die spezifischen Umstände und Bedürfnisse eines Kunden bezogene Erklärungen im Hinblick auf die steuerliche Behandlung von Anlagen oder der damit verbundenen Anlagerenditen ab. Die Empfänger sollten eine unabhängige rechtliche und steuerliche Beratung im Hinblick auf die Auswirkungen der Produkte/Dienstleistungen in der jeweiligen Rechtsordnung sowie die Eignung der Produkte und Dienstleistungen in Anspruch nehmen. UBS, ihre Verwaltungsräte, Geschäftsführer und Mitarbeiter oder Kunden halten oder hielten möglicherweise Anteile oder Hausse- und Baisse-Positionen («Long- oder Short-Positionen») an den hierin genannten Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten und können jederzeit als Auftraggeber oder Beauftrage Käufe und/oder Verkäufe tätigen. UBS fungiert oder fungierte möglicherweise als Marktmacher («Market-Maker») bei den Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Des Weiteren unterhält oder unterhielt UBS möglicherweise eine Geschäftsbeziehung mit oder erbringt oder erbrachte Investmentbanking-, Kapitalmarktdienstleistungen und/oder sonstige Finanzdienstleistungen für die jeweiligen Unternehmen. Dieses Dokument und die darin enthaltenen Informationen sind ausschliesslich für Personen mit Domizil Schweiz gedacht. Sie dürfen unter keinen Umständen in Rechtsordnungen verbreitet werden, in denen eine solche Verbreitung gegen geltende Gesetze oder Regulierungen verstösst. Sie dürfen insbesondere nicht in den USA und/oder an US-Personen oder in Rechtsordnungen verteilt werden, in denen der Vertrieb durch uns eingeschränkt ist. Die im Dokument enthaltenen Informationen stammen, sofern nicht anders angegeben, von UBS. UBS übernimmt keine Gewährleistung (weder ausdrücklich noch stillschweigend) für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen. Sie können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden. UBS ist nicht verpflichtet, die hierin enthaltenen Informationen zu aktualisieren oder auf dem neusten Stand zu halten. Gewisse Links führen zu Websites Dritter. Diese sind dem Einfluss der UBS vollständig entzogen, weshalb UBS für Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmässigkeit des Inhalts solcher Websites sowie für darauf enthaltene Angebote und (Dienst-) Leistungen keinerlei Verantwortung übernimmt. Für gewisse Dienstleistungen und Produkte gelten gesetzliche Bestimmungen. Diese Dienstleistungen und Produkte können daher nicht weltweit uneingeschränkt angeboten werden. Hinweise zu den Grafiken: Nur für Illustrationszwecke. Vergangene Performance ist kein zuverlässiger Indikator für die künftige Performance.

Keyinvest 12.06.20172017-06-26T13:14:14+02:00

Keyinvest 07.06.2017


 
KeyInvest Daily Markets

EuroStoxx 50 – Bullenfalle könnte belasten

Rückblick:Der EuroStoxx 50 Index bewegte sich in den vergangenen Monaten stetig aufwärts, wobei sich die Bewegung unterhalb der 3.535 Punkte-Marke bearish einkeilte. Aus diesem Keil brach der Wert im April nach oben aus und konnte den Anstieg verschärfen. Es gelang eine Fortsetzung der Rally bis zur 3.688 Punkte-Marke, bevor Anfang Mai eine Konsolidierung einsetzte. Dabei fiel der Index unter den zwischenzeitlich knapp zurückeroberten Aufwärtstrend zurück und rutschte bis zur Unterstützung bei 3.535 Punkten. Zuletzt kam es zu einem Ausbruchsversuch aus der bullishen Konsolidierung, welcher sich an den Vortagen nicht durchsetzen konnte.
Ausblick:Der Rückfall in die bullishe Flagge der Vorwochen kann kurzfristig kritisch bewertet werden. Es besteht die Gefahr, die Korrektur auszudehnen, sollte auch der mittelfristige Aufwärtstrend durchbrochen werden. Oberhalb der 3.535 Punkte-Marke könnten die Bullen das Chartbild aber schnell wieder drehen. Die Short-Szenarien: Rutscht der Index klar unter die 3.535 Punkte-Marke zurück, kommt es zu einem Ausbruch aus dem mittelfristigen Aufwärtstrend. Dies dürfte weitere Abgaben bis zur 3.398 Punkte-Marke nach sich ziehen. Im Zuge einer umfassenderen Korrekturwelle könnte in einem weiteren Schritt die 3.326 Punkte-Marke nochmals erreicht werden. Die Long-Szenarien: Im Bereich der 3.535 Punkte-Marke bietet sich die Chance, nach oben abzuprallen. Bei einem Anstieg über die 3.615 Punkte-Marke wäre anschliessend auch eine Fortsetzung der Rally bis zur 3.688 Punkte-Marke möglich. Mittelfristig könnte die Konsolidierung darüber beendet werden, sodass sich der Weg oberhalb der 3.688 Punkte-Marke bis zur 3.835 Punkte-Marke öffnen würde.

EuroStoxx 50

Valor: 846480
ISIN: EU0009658145
Kursstand: 3.549,50 Punkte
Tendenz: seitwärts
Widerstände: 3.615 + 3.688 + 3.835
Unterstützungen: 3.535 + 3.512 + 3.398

Stand 20.04.2017, 7:00 Uhr; Quelle: BörseGo AG


EuroStoxx 506-Monats-Chart
Quelle: BörseGo AGEuroStoxx 505-Jahres-ChartQuelle: BörseGo AG
Bild
Mögliche Long- und Shortprodukte zum DAX

ISIN Produkt (Call) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
CH0347173590 Turbo Warrant OSTXEU 2.867,21 4,93 0,79 CHF
CH0360799958 Turbo Warrant OSTXCU 3.258,68 10,53 0,37 CHF
Add
ISIN Produkt (Put) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
CH0356583770 Turbo Warrant OSTXGU 3.700,89 20,20 0,19 CHF
CH0367026983 Turbo Warrant OSNAMU 3.848,48 10,96 0,35 CHF
Add

Technischer Marktausblick

Kurs Veränderung zum Vortag % Farbe kurzfristige Tendenz mittelfristige Tendenz
SMI™ 8.908,27 -1,50 %
DAX™ 12.690,12 -1,04 %
S&P 500™ 2.429,33 -0,28 %
Nikkei™ 19.996,23 0,08 %
EUR/CHF 1,0851 -0,09 %
Crude Öl 50,08 1,64 %
Gold 1.291,11 0,51 %
? undefined:undefined ? ? undefined:undefined ?
Add

 Stand 20.04.2017, 7:00 Uhr; Quelle: BörseGo AG

 

Swisscom – Grosse Bodenbildung bleibt möglich

Rating & Kursziel von UBS IB Research

12-Monats-Rating Neutral
Kursziel 450,00 CHF
Prognostizierte Preisänderung -2,41 %
Add

Rückblick: In den vergangenen Jahren standen die Aktien von Swisscom unter Druck. Nach dem Ausbruch aus dem langfristigen Aufwärtstrend im September 2015 verschärfte sich der Abwärtstrend bis zur 426,80 CHF-Marke. Ausgehend von diesem Niveau gelang ab Dezember 2016 eine Erholung, welche bei 468,20 CHF im Bereich des Abwärtstrends scheiterte. Die Notierungen konnten sich daraufhin knapp oberhalb des Verlaufstiefs fangen und gingen in eine Seitwärtsbewegung über. Im April rutschte der Wert nochmals verstärkt ab, konnte jedoch den flachen Aufwärtstrend der Vormonate behaupten. Darüber gelang die Ausbildung einer steilen Aufwärtswelle, welche deutlicher aus dem langfristigen Abwärtstrend führte. Swisscom erreichte in diesem Zuge die 468,20 CHF-Marke. Daran scheiterte der Wert an den Vortagen mehrfach. Zuletzt kam es zu einem Rücklauf zum flachen Abwärtstrend.
Ausblick: Die Chance ist gegeben, dass sich die Entwicklung zwischen der 426,80 CHF-Marke und der 468,20 CHF-Marke als Bodenbildung darstellen könnte. Die entscheidenden Kaufsignale stehen in diesem Fall aber noch aus, sodass ein Ausbruch über die 468,20 CHF-Marke für die Bullen wichtig wäre. An diesem Widerstand besteht jedoch die Gefahr, die Seitwärtsbewegung der vergangenen Monate wieder aufzunehmen. Die Long-Szenarien: Bereits oberhalb des Aufwärtstrends der Vorwochen könnte Swisscom wieder nach oben abprallen und einen neuen Angriff auf die Hürde bei 468,20 CHF starten. Gelingt der klare Ausbruch über dieses Niveau, würde sich der Weg in Richtung der 488,00 CHF-Marke öffnen. Mittelfristig wäre darüber hinaus eine grössere Aufwärtswelle bis in den Bereich der 500,00 CHF-Marke und später zum längerfristigen Abwärtstrend möglich, welcher sich derzeit am Widerstand bei 528,50 CHF befindet. Die Short-Szenarien: Bereits ein Rutsch unter die 457,00 CHF-Marke würde Swisscom aus dem Aufwärtstrend der Vorwochen führen, sodass sich ein stärkerer Rückfall innerhalb der Handelsspanne der Vormonate bieten könnte. Platz wäre in diesem Fall wieder bis zum Aufwärtstrend bei 435,00 CHF gegeben, mit Zwischenzielen an der 446,00 CHF-Marke sowie der 439,40 CHF-Marke.

Swisscom

Valor: 874251
ISIN: CH0008742519
Kursstand: 461,10 CHF
Tendenz: seitwärts/aufwärts
Widerstände: 468,20 + 488,00 + 528
Unterstützungen: 457,00 + 439,40 + 427

Stand 20.04.2017, 7:00 Uhr; Quelle: BörseGo AGSwisscom6-Monats-Chart
Quelle: BörseGo AGSwisscom5-Jahres-ChartQuelle: BörseGo AGMögliche Long- und Shortprodukte zum DAX

ISIN Produkt (Call) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
CH0345579335 Warrant SCMUTU 420,00 8,70 0,53 CHF
CH0310450876 Warrant SCMUPU 440,00 13,17 0,35 CHF
Add
ISIN Produkt (Put) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
CH0366813498 Turbo Warrant OSCMGU 513,31 7,87 0,58 CHF
CH0347969138 Turbo Warrant OSCMKU 484,84 15,75 0,29 CHF
Add

*SL = Stop-Loss (Mini-Futures) / KO = Knock Out (Turbos) / Strike = Ausübungspreis (War-rants); Weitere passende Produkte sowie Informationen zu Chancen und Risiken findenSie unter: www.ubs.com/keyinvestStand 20.04.2017, 7:00 UhrAktuelle Kurzmeldungen

  • Katar-Krise: USA wollen vermitteln
    Nach dem Abbruch diplomatischer Beziehungen zu Katar bemüht sich Washington um Entspannung. Präsident Trump werde mit allen Beteiligten sprechen, um die Situation zu beruhigen, hiess es am Montag aus dem Weissen Haus. Saudi-Arabien und weitere arabische Staaten hatten zuvor alle Kontakte mit dem Emirat beendet.
  • Anleger im Euroraum bleiben zuversichtlich
    Der sentix Konjunkturindikator für die Eurozone ist im Juni um einen Punkt auf 28,4 Zähler und damit auf den höchsten Stand seit Juli 2007 gestiegen. Die aktuelle Lage beurteilen die befragten Finanzmarktteilnehmer so gut wie seit Januar 2008 nicht mehr.
  • China will wieder mehr US-Staatsanleihen kaufen
    China plant laut einem Medienbericht, seine bereits hohen Bestände an US-Anleihen auszuweiten. Peking sei bereit, künftig wieder mehr Staatsanleihen der Vereinigten Staaten zu erwerben, meldete Bloomberg. Demnach würden US-Anleihen als lukrativer angesehen als solche anderer Länder.
  • Add
Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen werden ausschliesslich zu Informations- und Werbezwecken zur Verfügung gestellt und stellen weder Empfehlungen noch Anlageberatung von UBS AG, einer ihrer Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen («UBS») dar. Dieses Dokument wird nicht von einer UBS Research Abteilung ausgegeben und ist deshalb nicht als unabhängige Anlageforschung zu erachten. Es stellt weder einen Verkaufsprospekt, noch ein Angebot oder eine Einladung zur Offertenstellung dar, irgendeine Art von Anlage zu tätigen. Beachten Sie bitte, dass die Anlagebeispiele die Ansichten von UBS Research möglicherweise nicht vollständig wiedergeben. Dieses Dokument und die darin beschriebenen Produkte und Dienstleistungen sind allgemeiner Natur und beziehen sich weder auf die persönlichen Anlageziele noch die finanzielle Situation oder besonderen Bedürfnisse eines spezifischen Empfängers. Anlageentscheide sollten stets im Portfoliokontext getroffen werden und Ihre persönliche Situation und Ihre entsprechende Risikobereitschaft und Risikofähigkeit berücksichtigen. Sie werden hiermit auf diese Risiken (die mitunter erheblich sein können) hingewiesen. Bevor Sie einen Anlageentscheid treffen, lesen Sie bitte die spezifischen Produkteinformationen und die Broschüre «Besondere Risiken im Effektenhandel ». Bitte kontaktieren Sie Ihren Kundenberater, der Sie gerne bei Ihren Anlageideen unterstützt und Ihnen die spezifischen Produktinformationen zur Verfügung stellt. Das (vollständige oder teilweise) Reproduzieren, Übermitteln (elektronisch oder mit anderen Mitteln) oder Modifizieren dieser Materialien ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung der UBS untersagt. UBS übernimmt diesbezüglich keinerlei Haftung für das Verhalten von Dritten. Wir weisen Sie darauf hin, dass sich UBS das Recht vorbehält, Dienstleistungen, Produkte und Preise jederzeit ohne vorhergehende Ankündigung zu ändern, und dass sich die wiedergegebenen Informationen und Meinungen jederzeit ändern können. Es wird weder eine ausdrückliche noch stillschweigende Gewährleistung oder Garantie in Bezug auf die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Verlässlichkeit der wiedergegebenen Informationen abgegeben, es sei denn, es handelt sich um Informationen, die sich auf die UBS AG beziehen. Zudem stellt dieses Dokument keine umfassende Beschreibung oder Zusammenfassung der genannten Märkte und Entwicklungen dar. Gewisse Zahlen beziehen sich auf vergangene Wertentwicklungen oder stellen simulierte Wertentwicklungen dar und sind somit keine zuverlässigen Indikatoren für künftige Ergebnisse. Bei einigen Zahlen handelt es sich möglicherweise lediglich um Prognosen, und Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für zukünftige Entwicklungen. Gewisse Diagramme und/oder Darstellungen von Wertentwicklungen basieren möglicherweise nicht auf 12-Monate-Perioden, was ihre Vergleichbarkeit und Aussagekraft reduziert. Wechselkurse können sich negativ auf den Wert, den Preis oder die Einnahmen von Produkten und Dienstleistungen auswirken, die in den Materialien genannt werden. Gebühren sind möglicherweise nicht enthalten und reduzieren die Wertentwicklung entsprechend. Die steuerliche Behandlung hängt von den individuellen Umständen jedes Kunden ab und kann sich in Zukunft ändern. UBS erbringt keine Rechtsoder Steuerberatungsdienste und gibt weder allgemeine noch auf die spezifischen Umstände und Bedürfnisse eines Kunden bezogene Erklärungen im Hinblick auf die steuerliche Behandlung von Anlagen oder der damit verbundenen Anlagerenditen ab. Die Empfänger sollten eine unabhängige rechtliche und steuerliche Beratung im Hinblick auf die Auswirkungen der Produkte/Dienstleistungen in der jeweiligen Rechtsordnung sowie die Eignung der Produkte und Dienstleistungen in Anspruch nehmen. UBS, ihre Verwaltungsräte, Geschäftsführer und Mitarbeiter oder Kunden halten oder hielten möglicherweise Anteile oder Hausse- und Baisse-Positionen («Long- oder Short-Positionen») an den hierin genannten Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten und können jederzeit als Auftraggeber oder Beauftrage Käufe und/oder Verkäufe tätigen. UBS fungiert oder fungierte möglicherweise als Marktmacher («Market-Maker») bei den Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Des Weiteren unterhält oder unterhielt UBS möglicherweise eine Geschäftsbeziehung mit oder erbringt oder erbrachte Investmentbanking-, Kapitalmarktdienstleistungen und/oder sonstige Finanzdienstleistungen für die jeweiligen Unternehmen. Dieses Dokument und die darin enthaltenen Informationen sind ausschliesslich für Personen mit Domizil Schweiz gedacht. Sie dürfen unter keinen Umständen in Rechtsordnungen verbreitet werden, in denen eine solche Verbreitung gegen geltende Gesetze oder Regulierungen verstösst. Sie dürfen insbesondere nicht in den USA und/oder an US-Personen oder in Rechtsordnungen verteilt werden, in denen der Vertrieb durch uns eingeschränkt ist. Die im Dokument enthaltenen Informationen stammen, sofern nicht anders angegeben, von UBS. UBS übernimmt keine Gewährleistung (weder ausdrücklich noch stillschweigend) für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen. Sie können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden. UBS ist nicht verpflichtet, die hierin enthaltenen Informationen zu aktualisieren oder auf dem neusten Stand zu halten. Gewisse Links führen zu Websites Dritter. Diese sind dem Einfluss der UBS vollständig entzogen, weshalb UBS für Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmässigkeit des Inhalts solcher Websites sowie für darauf enthaltene Angebote und (Dienst-) Leistungen keinerlei Verantwortung übernimmt. Für gewisse Dienstleistungen und Produkte gelten gesetzliche Bestimmungen. Diese Dienstleistungen und Produkte können daher nicht weltweit uneingeschränkt angeboten werden. Hinweise zu den Grafiken: Nur für Illustrationszwecke. Vergangene Performance ist kein zuverlässiger Indikator für die künftige Performance.

Keyinvest 07.06.20172017-06-07T07:57:49+02:00

Aktien 30.05.2017

 

UBS Newsletter für Strukturierte Produkte – Donnerstag, 20.04.2017
Nur für Empfänger mit Wohnsitz in der Schweiz. Für UBS Marketing Zwecke. Bitte berücksichtigen Sie die Risikohinweise am Ende des Dokuments.
 
KeyInvest Daily Markets

test

Rückblick:Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen werden ausschliess-lich zu Informations- und Werbezwecken zur Verfügung gestellt und stel-len weder Empfehlungen noch Anlageberatung von UBS AG, einer ihrerTochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen («UBS») dar. Es stelltweder einen Verkaufsprospekt, noch ein Angebot oder eine Einladung zurOffertenstellung dar, irgendeine Art von Anlage zu tätigen. aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
Ausblick: Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen werden ausschliess-lich zu Informations- und Werbezwecken zur Verfügung gestellt und stel-len weder Empfehlungen noch Anlageberatung von UBS AG, einer ihrerTochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen («UBS») dar. DiesesDokument wird nicht von einer UBS Research Abteilung ausgegeben undist deshalb nicht als unabhängige Anlageforschung zu erachten. Es stelltweder einen Verkaufsprospekt, noch ein Angebot oder eine Einladung zurOffertenstellung dar, irgendeine Art von Anlage zu tätigen. Beacaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

DAX – 6 Monats-Chart
Quelle: BörseGo AG
Bild
abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc

S&P 500

Valor: test
ISIN: test
Kursstand: test
Tendenz: test
Widerstände: test
Unterstützungen: test

Stand 20.04.2017, 7:00 Uhr; Quelle: BörseGo AG

DAX – 6 Monats-ChartQuelle: BörseGo AG

Mögliche Long- und Shortprodukte zum DAX

Product (Call) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
test1
Add
Product (Call) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
test
Add

*SL = Stop-Loss (Mini-Futures) / KO = Knock Out (Turbos) / Strike = Ausübungspreis (War-rants); Weitere passende Produkte sowie Informationen zu Chancen und Risiken findenSie unter: www.ubs.com/keyinvestStand 20.04.2017, 7:00 Uhr
Technischer Marktausblick

kurzfristige Tendenz mittelfristige Tendenz
test ok
ok
ok
Add

 Kurzfristige Tendenz: 1 Tag, mittelfristige Tendenz: 1 Woche; 20.04.2017, 7:00 UhrMarktüberblick

Indizes Kurs Veränderung zum Vortag
test test -1
Add

 Stand 20.04.2017, 7:00 Uhr; Quelle: BörseGo AG

UBS Newsletter für Strukturierte Produkte – Donnerstag, 20.04.2017
Nur für Empfänger mit Wohnsitz in der Schweiz. Für UBS Marketing Zwecke. Bitte berücksichtigen Sie die Risikohinweise am Ende des Dokuments.
 

test
Rückblick: abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc adsbc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc
Ausblick: abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc abc
DAX – 6 Monats-ChartQuelle: BörseGo AG

tessstttttttttttttttttt
Rating & Kursziel von UBS IB Research

Add
S&P 500

Valor: test
ISIN: test
Kursstand: test
Tendenz: test
Widerstände: test
Unterstützungen: test

Stand 20.04.2017, 7:00 Uhr; Quelle: BörseGo AG

DAX – 6 Monats-ChartQuelle: BörseGo AG

Mögliche Long- und Shortprodukte zum DAX

Product (Call) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
test
Add
Product (Call) Symbol SL/KO/Strike* Hebel Briefkurs
test
Add

*SL = Stop-Loss (Mini-Futures) / KO = Knock Out (Turbos) / Strike = Ausübungspreis (War-rants); Weitere passende Produkte sowie Informationen zu Chancen und Risiken findenSie unter: www.ubs.com/keyinvestStand 20.04.2017, 7:00 Uhr
Aktuelle Kursmeldungen

  • test
    test

  • test
    test


  • Add

Termine des Tages

Uhrzeit Land Ereignis
test
test
test
test
Add

 

UBS Newsletter für Strukturierte Produkte – Donnerstag, 20.04.2017
Nur für Empfänger mit Wohnsitz in der Schweiz. Für UBS Marketing Zwecke. Bitte berücksichtigen Sie die Risikohinweise am Ende des Dokuments.
 

Rechtliche Hinweise
Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen werden ausschliess-lich zu Informations- und Werbezwecken zur Verfügung gestellt und stel-len weder Empfehlungen noch Anlageberatung von UBS AG, einer ihrerTochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen («UBS») dar. DiesesDokument wird nicht von einer UBS Research Abteilung ausgegeben undist deshalb nicht als unabhängige Anlageforschung zu erachten. Es stelltweder einen Verkaufsprospekt, noch ein Angebot oder eine Einladung zurOffertenstellung dar, irgendeine Art von Anlage zu tätigen. Beachten Siebitte, dass die Anlagebeispiele die Ansichten von UBS Research möglicher-weise nicht vollständig wiedergeben.

Dieses Dokument und die darin beschriebenen Produkte und Dienstleistun-gen sind allgemeiner Natur und beziehen sich weder auf die persönlichenAnlageziele noch die finanzielle Situation oder besonderen Bedürfnisseeines spezifischen Empfängers. Anlageentscheide sollten stets im Portfolio-kontext getroffen werden und Ihre persönliche Situation und Ihre entspre-chende Risikobereitschaft und Risikofähigkeit berücksichtigen. Sie werdenhiermit auf diese Risiken (die mitunter erheblich sein können) hingewiesen.Bevor Sie einen Anlageentscheid treffen, lesen Sie bitte die spezifischenProdukteinformationen und die Broschüre «Besondere Risiken im Effek-tenhandel». Bitte kontaktieren Sie Ihren Kundenberater, der Sie gerne beiIhren Anlageideen unterstützt und Ihnen die spezifischen Produktinforma-tionen zur Verfügung stellt.

Das (vollständige oder teilweise) Reproduzieren, Übermitteln (elektronischoder mit anderen Mitteln) oder Modifizieren dieser Materialien ist ohnevorherige schriftliche Zustimmung der UBS untersagt. UBS übernimmt dies-bezüglich keinerlei Haftung für das Verhalten von Dritten.

Wir weisen Sie darauf hin, dass sich UBS das Recht vorbehält, Dienstleistun-gen, Produkte und Preise jederzeit ohne vorhergehende Ankündigung zuändern, und dass sich die wiedergegebenen Informationen und Meinun-gen jederzeit ändern können. Es wird weder eine ausdrückliche noch still-schweigende Gewährleistung oder Garantie in Bezug auf die Richtigkeit,Vollständigkeit oder Verlässlichkeit der wiedergegebenen Informationenabgegeben, es sei denn, es handelt sich um Informationen, die sich aufdie UBS AG beziehen. Zudem stellt dieses Dokument keine umfassendeBeschreibung oder Zusammenfassung der genannten Märkte und Entwick-lungen dar.

Gewisse Zahlen beziehen sich auf vergangene Wertentwicklungen oderstellen simulierte Wertentwicklungen dar und sind somit keine zuverläs-sigen Indikatoren für künftige Ergebnisse. Bei einigen Zahlen handelt essich möglicherweise lediglich um Prognosen, und Prognosen sind kein zu-verlässiger Indikator für zukünftige Entwicklungen. Gewisse Diagrammeund/oder Darstellungen von Wertentwicklungen basieren möglicherweisenicht auf 12-Monate-Perioden, was ihre Vergleichbarkeit und Aussagekraftreduziert. Wechselkurse können sich negativ auf den Wert, den Preis oder

die Einnahmen von Produkten und Dienstleistungen auswirken, die in denMaterialien genannt werden. Gebühren sind möglicherweise nicht enthal-ten und reduzieren die Wertentwicklung entsprechend.

Die steuerliche Behandlung hängt von den individuellen Umständen jedesKunden ab und kann sich in Zukunft ändern. UBS erbringt keine Rechts-oder Steuerberatungsdienste und gibt weder allgemeine noch auf die spe-zifischen Umstände und Bedürfnisse eines Kunden bezogene Erklärungenim Hinblick auf die steuerliche Behandlung von Anlagen oder der damitverbundenen Anlagerenditen ab. Die Empfänger sollten eine unabhängigerechtliche und steuerliche Beratung im Hinblick auf die Auswirkungen derProdukte/Dienstleistungen in der jeweiligen Rechtsordnung sowie die Eig-nung der Produkte und Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

UBS, ihre Verwaltungsräte, Geschäftsführer und Mitarbeiter oder Kundenhalten oder hielten möglicherweise Anteile oder Hausse- und Baisse-Posi-tionen («Long- oder Short-Positionen») an den hierin genannten Wertpa-pieren oder sonstigen Finanzinstrumenten und können jederzeit als Auf-traggeber oder Beauftrage Käufe und/oder Verkäufe tätigen. UBS fungiertoder fungierte möglicherweise als Marktmacher («Market-Maker») bei denWertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Des Weiteren unterhältoder unterhielt UBS möglicherweise eine Geschäftsbeziehung mit oder er-bringt oder erbrachte Investmentbanking-, Kapitalmarktdienstleistungenund/oder sonstige Finanzdienstleistungen für die jeweiligen Unternehmen.

Dieses Dokument und die darin enthaltenen Informationen sind aus-schliesslich für Personen mit Domizil Schweiz gedacht. Sie dürfen unterkeinen Umständen in Rechtsordnungen verbreitet werden, in denen einesolche Verbreitung gegen geltende Gesetze oder Regulierungen verstösst.Sie dürfen insbesondere nicht in den USA und/oder an US-Personen oderin Rechtsordnungen verteilt werden, in denen der Vertrieb durch uns ein-geschränkt ist.

Die im Dokument enthaltenen Informationen stammen, sofern nicht andersangegeben, von UBS. UBS übernimmt keine Gewährleistung (weder aus-drücklich noch stillschweigend) für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktua-lität der Informationen. Sie können jederzeit und ohne vorherige Ankün-digung geändert werden. UBS ist nicht verpflichtet, die hierin enthaltenenInformationen zu aktualisieren oder auf dem neusten Stand zu halten.

Gewisse Links führen zu Websites Dritter. Diese sind dem Einfluss der UBSvollständig entzogen, weshalb UBS für Richtigkeit, Vollständigkeit undRechtmässigkeit des Inhalts solcher Websites sowie für darauf enthalteneAngebote und (Dienst-) Leistungen keinerlei Verantwortung übernimmt.Für gewisse Dienstleistungen und Produkte gelten gesetzliche Bestimmun-gen. Diese Dienstleistungen und Produkte können daher nicht weltweituneingeschränkt angeboten werden.

Hinweise zu den Grafiken: Nur für Illustrationszwecke. Vergangene Perfor-mance ist kein zuverlässiger Indikator für die künftige Performance.

Unser Service

Melden Sie sich hier für den Newsletter an:www.ubs.com/keyinvest-daily-markets

Hotline
+41-44-239 76 76** (besetzt von 8.00 bis 18.00 Uhr)

E-mail:
keyinvest@ubs.com
Website:
website

Handelszeiten der Produkte:
09.15 bis 17.15 Uhr

Broschüren:

Broschüre 1 Broschüre 1

 

** Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Gespräche auf den mit ** bezeichnetenAnschlüssen aufgezeichnet werden können. Bei Ihrem Anruf auf diesen Linien gehenwir davon aus, dass Sie mit dieser Geschäftspraxis einverstanden sind.© UBS 2016. Das Schlüsselsymbol und UBS gehören zu den eingetrage-nen und nicht eingetragenen Markenzeichen von UBS. Alle Rechte bleibenvorbehalten.

Der SMITM Index, der SMIMTM Index und der SLITM Index sowie entspre-chende Marken sind Eigentum der SIX Swiss Exchange AG. Alle Rechte vor-behalten. Der DAXTM Index, der MDAXTM Index und der TecDAXTM Indexsowie entsprechende Marken sind Eigentum der Deutsche Börse AG. AlleRechte vorbehalten. Der S&P 500TM Index und der S&PTM BRIC 40 Index so-wie entsprechende Marken sind Eigentum der Standard & Poor‘s FinancialServices LLC. Alle Rechte vorbehalten. Der Euro STOXX 50TM Index sowieentsprechende Marken sind Eigentum der Stoxx AG. Alle Rechte vorbe-halten. Der NIKKEI 225TM Index sowie entsprechende Marken sind Eigen-tum der Nihon Keizai Shimbun Incorporation. Alle Rechte vorbehalten. DerCMCITM Composite Index sowie entsprechende Marken sind Eigentum derUBS AG. Alle Rechte vorbehalten. Der FTSETM Index sowie entsprechendeMarken sind Eigentum der London Stock Exchange Group Holdings Limi-ted. Alle Rechte vorbehalten. Der MSCITM World Index sowie entsprechen-de Marken sind Eigentum der MSCI Incorporation. Alle Rechte vorbehalten.Der KOSPITM Index sowie entsprechende Marken sind Eigentum der KoreaExchange Incorporation. Alle Rechte vorbehalten. Der HSITM Index und derHSCEITM Index sowie entsprechende Marken sind Eigentum der Hang SengData Services Limited. Alle Rechte vorbehalten.

 

Aktien 30.05.20172017-05-30T14:00:08+02:00
Go to Top